Sunrise Avenue hat sein Vorprogramm: Tim Kamrad spielt beim Hessentag

Das Vorprogramm für Sunrise Avenue am 25. Mai, dem ersten Tag des Hessentags, steht. Der deutsche Singer/Songwriter Tim Kamrad tritt vor der finnischen Rockband in der Continental-Arena auf.

Korbach. Nun steht auch das Vorprogramm für den Auftritt von Sunrise Avenue am 25. Mai beim Hessentag in Korbach. Tim Kamrad, der aktuell mit der finnischen Band auf großer Arenatour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ist, wird auch beim Open Air-Konzert in der Continental-Arena im Vorprogramm auf der Bühne stehen.

Der in Nordrhein-Westfalen geborene und aufgewachsene Musiker begann tatsächlich bereits im Alter von fünf Jahren, Gitarre zu spielen und verwandelte als Kind bereits das heimische Wohnzimmer in eine Bühne. Er engagierte sich im Schulchor mit und schrieb später eigene Lieder, stets mit dem Ziel vor Augen, Profimusiker zu werden.

Nach kleineren Bandprojekten schlug der Sänger vor drei Jahren den Weg als Solokünstler ein. Tim Kamrad ging ins Tonstudio und veröffentlichte im Oktober 2016 seine erste Single „Changes“. Nur einen Monat später trat der junge Künstler als Support für Lions Head bei einer Tour durch Deutschland und Österreich auf. Auch bei der britischen 80er Jahre-Band ABC stand Kamrad Ende 2016 bei einem Konzert in Köln auf der Bühne. Im beginnenden Frühjahr 2017 wählte der Hamburger Radiosender N-Joy den Singer-Songwriter zum Newcomer des Monats März.

Ein Jahr später, ganz aktuell also, veröffentlichte der 21-Jährige das Album „Down & Up“. Man hört jedem Song Kamrads Begeisterung für die Musik der 60er und 70er Jahre an, kombiniert mit klassischen Rock- und Pop-Sounds und der Inspiration von Funk und Blues. Trotz seines noch jungen Alters besitzt der Sänger ein geradezu erwachsenes Charisma. Das Konzert in der Continental-Arena zum Auftakt der zehntägigen Großveranstaltung beginnt am Freitag, 25. Mai, um 20 Uhr.

Tickets für alle Konzerte sind erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Korbach, online unter www.hessentag2018.de oder telefonisch über die Hessentags-Tickethotline 01806-997702 (0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus den Mobilfunknetzen). Alternativ gibt es Karten im Online-Ticketshop von Eventim unter www.eventim.de und in allen Eventim-Vorverkaufsstellen.

Rubriklistenbild: © Foto: Moritz Maibaum

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Nachdem Kunst- und Kulturminister Boris Rhein im November bekannt gab, dass Bundesmittel für die Ruine bereitgestellt werden, folgte nun eine zweite gute Nachricht von …
Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Die Therapie im Wohnzimmer: Deutschlands größter Anbieter stationärer Psychosomatik geht neue Wege

Menschen mit Depressionen, Essstörungen oder Burnout müssen für einen ambulanten Therapieplatz das Haus nicht mehr verlassen. Deutschlands größter Anbieter stationärer …
Die Therapie im Wohnzimmer: Deutschlands größter Anbieter stationärer Psychosomatik geht neue Wege

Einbruch bei Hessen-Mobil in Bad Arolsen

Der oder die Einbrecher gelangten gewaltsam durch ein Fenster in das Gebäude von Hessen-Mobil in Bad Arolsen und hebelten einen Tresor von der Wand.
Einbruch bei Hessen-Mobil in Bad Arolsen

Einbrecher beschädigen Juweliergeschäft in Bad Arolsen

Der Einbrecher schlug mehrfach mir einem Gegenstand gegen die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in Bad Arolsen.
Einbrecher beschädigen Juweliergeschäft in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.