Team Korbach sucht noch freiwillige Helfer für den Hessentag

Werbung für das Ehrenamt beim Hessentag machen die drei freiwilligen Helfer (von links), Christoph Fohl, Astrid Köhler und Harald Casper. Die Stadtverwaltung sucht weitere Interessierte, die gebeten werden, sich im Hessentagsbüro zu melden.
1 von 1
Werbung für das Ehrenamt beim Hessentag machen die drei freiwilligen Helfer (von links), Christoph Fohl, Astrid Köhler und Harald Casper. Die Stadtverwaltung sucht weitere Interessierte, die gebeten werden, sich im Hessentagsbüro zu melden.

Wer sich für den ehrenamtlichen Einsatz beim Hessentag in Korbach interessiert, der sollte an mindestens drei Tagen für jeweils fünf bis sechs Stunden zur Verfügung stehen.

Korbach - Die Stadt sucht noch weitere Freiwillige, die sich beim Hessentag ehrenamtlich engagieren. Für das Engagement erhalten die Helfer unter anderem Gastkarten für Konzerte, Helfershirts und Verpflegung, außerdem ist nach dem Landesfest eine große Helferfete geplant.

Je nach Beruf, privater Erfahrung, persönlichem Talent oder eigenem Interesse können sich Helfer beim Hessentag einbringen und im „Team Korbach“ zum Gelingen der Großveranstaltung beitragen. Die Helfer sind durch ihren ehrenamtlichen Einsatz nicht nur Teil einer großen Gemeinschaft, sondern so nah am Geschehen wie nur wenige.

Das sind die ersten zehn Top-Acts zum Hessentag 2018 in Korbach

Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählt Red Bull Flying Bach - die Show am 25. Mai 2018, 20 Uhr im Festzelt, Tickets ab 38 Euro. © Foto: Dan Mathieu
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen das Nockalm Quintett am 29. Mai 2018, 20 Uhr im Festzelt, Tickets ab 30 Euro. © Foto: Simone Attisani Photography
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen Ulla Meinecke und Band am 30. Mai 2018, 19.30 Uhr Freilichtbühne, Tickets ab 25 Euro. © Foto: Agentur Reisinger
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Die Freilichtbühne Korbach zeigt die Komödie Die Verführung des Casanova am 25. Mai 2018, 18 Uhr beim Hessentag 2018 in Korbach, Tickets ab 12,60 Euro. © Foto: Sprenger Druck
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen Culcha Candela am 31. Mai 2018 um 20 Uhr im Festzelt, Tickets ab 35 Euro. © Foto: Katja Kuhl
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Comedy beim Hessentag 2018 in Korbach macht Florian Schröder mit seinem Programm AUSNAHMEZUSTAND am 29. Mai 2018 um 20 Uhr auf der Freilichtbühne. © Foto: Frank Eidel
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen Gestört aber geil am 30. Mai 2018, 19.30 Uhr im Festzelt. Sie treten bei der dortigen Black & Neon Night gemeinsam mit Stereoact auf, Tickest ab 28 Euro. © Foto: Global Stage GmbH
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen Niedeckens BAP am 3. Juni 2018, im Festzelt um 19 Uhr, Tickets ab 47 Euro. © Foto: Tina Niedecken
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Die Freilichtbühne Korbach zeigt Meister Eder und sein Pumuckl am 26. Mai 2018, 14 Uhr beim Hessentag 2018 in Korbach, Tickets ab 8,60 Euro. © Foto: Sprenger Druck
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen Stereoact am 30. Mai 2018, 19.30 Uhr im Festzelt. Sie treten bei der dortigen Black & Neon Night gemeinsam mit Gestört aber geil auf, Tickest ab 28 Euro. © Foto: Kontor Records GmbH
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen...
Zu den Top-Acts beim Hessentag 2018 in Korbach zählen Santiano am 31. Mai 2018 um 20 Uhr in der Open-Air-Arena, Tickets ab 42 Euro. © Foto: SemmelConcertsEntertainmentGmbH

Die Motivation der etwa 200 Personen, die sich bislang im Hessentagsbüro oder auf der Seite hessentag2018.de/mitmachen angemeldet haben, ist ganz unterschiedlich. Die einen möchten Besuchern ihre Heimatstadt vorstellen und haben sich zum Einsatz in einem Infostand bereit erklärt; andere wollen bei Empfängen die Gäste begrüßen; und wieder andere haben sich als Fahrer eingetragen. Seine eigenen Vorlieben gibt man bei der Anmeldung auf der Homepage an. Für alle dort genannten Bereiche gibt es noch Plätze.

Einer der bereits registrierten Helfer ist Harald Casper (58): „Schon beim Hessentag 1997 habe ich als Freiwilliger, damals als Wehrführer der Feuerwehr Korbach, geholfen. Das war viel Arbeit, hat jedoch auch eine Menge Spaß gemacht, und wir haben viele interessante Menschen kennengelernt“, erklärt Casper. Beim Hessentag „in diesem Jahr helfe ich wieder mit meinen Kameraden von der Korbacher Feuerwehr. Das fördert die Gemeinschaft und den Zusammenhalt in unserer Stadt.“

Wer sich für den ehrenamtlichen Einsatz beim Hessentag interessiert, der sollte an mindestens drei Tagen für jeweils fünf bis sechs Stunden zur Verfügung stehen. Alle Helfer werden an den Einsatztagen von der Stadt verpflegt und erhalten Helfershirts. Freier Zutritt zu einigen kostenpflichtigen Veranstaltungen ist ebenfalls als Dank für den Einsatz vorgesehen. Und natürlich gehört auch das gemeinsame Feiern dazu – beim großen Helferfest am Montag nach dem Hessentag.

Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter im Hessentagsbüro unter der Telefonnummer 05631/53-291 zur Verfügung. Per Mail ist die Kontaktaufnahme an team-korbach@korbach.de möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mike Gerhold tourt durch die Region: Aktuell tritt er in Edertal und Bad Arolsen auf

Mike Gerhold tourt auch alleine mit Gitarre und Gesang bewaffnet durch die Region. Im Gepäck hat er handgemachte Coversongs des guten alten Rock, die er in seinem …
Mike Gerhold tourt durch die Region: Aktuell tritt er in Edertal und Bad Arolsen auf

83-Jährige aus Korbach vermisst

Die Polizei Korbach sucht nach einer 83 Jahre alten Seniorin, die seit gestern früh aus dem Stadtkrankenhaus Korbach vermisst wird.
83-Jährige aus Korbach vermisst

Stadtbus Frankenberg: Neue Verträge mit ALV sichern den Betrieb bis 2027

Die Philipp-Soldan-Stadt hat für die kommenden neun Jahre seine Stadtbuslinie an die ALV Oberhessen vergeben. Die Verträge sind nun unterzeichnet.
Stadtbus Frankenberg: Neue Verträge mit ALV sichern den Betrieb bis 2027

Randalierer beschädigen „Wohnzimmer“ in Bad Wildungen

Unbekannte Randalierer haben das Kunstwerk „Wohnzimmer“ auf dem Landesgartenschaugelände in Bad Wildungen beschädigt.
Randalierer beschädigen „Wohnzimmer“ in Bad Wildungen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.