Die temperamentvolle Abby sucht ein Herrchen

Abby. Foto: Tierheim Korbach
+
Abby. Foto: Tierheim Korbach

Das Tierheim Korbach sucht ein neues Zuhause für Hündin Abby.

Korbach. Das Tierheim Korbach sucht ein neues Zuhause für Abby, geboren im Februar 2014, Schulterhöhe etwa 50 cm, unkastriert. Abby verlor wegen einerschweren Erkrankung ihrer Besitzerin leider ihr Zuhause.

Sie ist eine verspielte, temperamentvolle Hündin, die Kinder kennt und auch an Katzen zu gewöhnen wäre. Sie wünscht sich eine Familie mit viel Zeit, da sie noch nicht so gerne alleine bleibt.

Interessenten melden sich unter 05631/7847 beim Tierheim Korbach oder kommen zu den Öffnungszeiten täglich 14 bis 17 Uhr außer Mittwoch und Sonntag in den Mönchepfad 7.Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Mann belästigt zwei Mädchen in Bahnhof Korbach

Zwei jugendliche Mädchen sind am vergangenen Samstag, 16. Januar 2021, im Korbacher Bahnhof von einem Mann mit auffälliger Mütze sexuell belästigt worden.
Mann belästigt zwei Mädchen in Bahnhof Korbach

Wanderung auf dem Butzmühlenweg: Sommertour mit Dr. Sommer

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt unter dem Motto „Klipp Klapp - Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ ein.
Wanderung auf dem Butzmühlenweg: Sommertour mit Dr. Sommer

Chefarzt aus Volkmarsen

Bad Arolsen. Die Schn Kliniken in Bad Arolsen stellen ab dem 1. Januar 2009 einen neuen Chefarzt ein. Dr. med. Clemens Baumeister, Facharz
Chefarzt aus Volkmarsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.