"The Big Blue": Stephanie Bing präsentiert Werke beim Kunstverein Korbach

+
Die Ausstellung zum Thema "The Big Blue" von Stephanie Bing beginnt am 8. Februar im Ausstellungsraum des Korbacher Kunstvereins und läuft bis Ende März.

Ob Expressionismus oder Interieur-Bilder: Mit viel Liebe zum Detail werden Tiere, Gegenstände oder Räume, häufig in ungewöhnlicher Perspektive oder neuem Kontext, in Szene gesetzt.

Korbach - Farben sind ihr Hauptstilmittel und die Umsetzung unterschiedlicher Kunststile und Techniken. Gemälde und Fotos zum Thema „The Big Blue“ präsentiert Stephanie Bing ab dem 8. Februar im Ausstellungsraum des Korbacher Kunstvereins. Blau ist demnach auch die vorherrschende Farbe. Sonst prägen komplementären Farben die Bilder und digital bearbeiteten Fotos. Harmonische Werke lösen sich ab mit unharmonischen, die besonders zum Nachdenken einladen.

Expressionismus gibt es und auch Interieur-Bilder mit viel Liebe zum Detail: Details von Tieren, Gegenständen und Räumen, oft in ungewöhnlicher Perspektive oder neuem Kontext. Manches ist zunächst gewöhnungsbedürftig, aber gleichzeitig regt es die Fantasie und Gedanken an. Die Arrangements der Bilder und Exponate in der Ausstellung sind geschickt gewählt und kombiniert. Viele Bilder und Fotos entstanden auf den unzähligen Reisen rund um die Welt, zu denen sie große Teile des Jahres mit ihrem Ehemann unterwegs ist: heimischer Edersee, Mallorca, Südafrika, Karibik oder Antarktis. Eine recht neue Installation zeigt Eisberge von 2018 und gemalte Bilder aus den 1990ern.

Zu den Bildern, Fotos und Mixed-Media-Collagen sind Kleidungsstücke, Jacken, Kissen, Tücher, Taschen und auch Teller zu sehen, die Stephanie Bing gestaltet hat. Ein ausführlicher Katalog mit den Bildern, Erklärungen und Hintergründen liegt in der Ausstellung aus. Die Vernissage war am vergangenen Freitag, die Ausstellung in den Räumen des Kunstvereins, Professor Bier Straße 8, läuft noch bis Ende März. Die Ausstellung ist täglich geöffnet. Unser Bild zeigt Stephanie Bing vor vielfältigen Bildern.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Smokin‘ Sound Sextett bringt Jazz von Miles Davis, Chat Baker oder Charlie Parker auf die Bühne

Mit teilweise eigenen Arrangements von Klassikern des großen, vom Aufbruch gekennzeichneten Jazz der 60er und 70er Jahre bringt das „Smokin‘ Sound Sextett“ Stücke auf …
Das Smokin‘ Sound Sextett bringt Jazz von Miles Davis, Chat Baker oder Charlie Parker auf die Bühne

Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach

Thomas Stracke ist als neuer Pastor den Freien evangelischen Gemeinden (FEG) in Korbach und Lichtenfels-Goddelsheim offiziell in sein Amt eingeführt worden.
Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach

Volkmarsen ist gegen die Schließung der Zuckerfabrik in Warburg

Mit Bedauern hat die Stadt Volkmarsen von den geplanten Restrukturierungsmaßnahmen der Südzucker AG und der damit verbundenen möglichen Schließung des Werkes Warburg …
Volkmarsen ist gegen die Schließung der Zuckerfabrik in Warburg

Stadt will neue Betriebe in Bad Wildungen-Braunau ansiedeln

Für den nordöstlichen Ortsrand von Braunau will Bad Wildungen nun die Voraussetzungen schaffen, um dort Holz be- und verarbeitenden Betriebe, Lagerräumen, Reithallen, …
Stadt will neue Betriebe in Bad Wildungen-Braunau ansiedeln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.