Die Tiere sind wohlauf, machen aber einen etwas müden Eindruck

Wirmighausen. Die heute Morgen als gestohlen gemeldeten vier Schafe aus dem Bereich Diemelsee-Wirmighausen sind gefunden. Entgegen der Annahme, die Ti

Wirmighausen. Die heute Morgen als gestohlen gemeldeten vier Schafe aus dem Bereich Diemelsee-Wirmighausen sind gefunden. Entgegen der Annahme, die Tiere seien von Unbekannten gestohlen worden, erscheint eine freiwillige Wanderschaft eher der Wahrheit zu entsprechen.

Eine aufmerksame Leserin aus Twistetal-Mühlhausen hatte die Pressemitteilung von 11.55 Uhr im Internet gelesen. Der Schluss, dass es sich bei den vier Schafen, die heute Vormittag im Wohngebiet "Auf dem Thie" frei und scheinbar ziellos unterwegs waren, um die Gesuchten handelte, lag nahe. Ein Anruf bei der Polizei und die gemeinsame Überprüfung mit der Besitzerin, führten zur Aufklärung des vermeintlichen Kriminalfalles.

Die Tiere sind wohlauf, machen aber einen etwas müden Eindruck, was bei der zurückgelegten Wegstrecke jedoch nicht verwunderlich ist.

Wie die Tiere aus der Umzäunung entkommen konnten bleibt unklar, ein Diebstahl wird jedoch nach Auskunft der Ermittler ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Vom 23. bis 25. August 2019 wird in Landau der traditionelle Kram- und Viehmarkt gefeiert.
Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Neuer Supermarkt hat in Twistetal-Berndorf Eröffnung gefeiert

Der neue REWE Markt in Twistetal-Berndorf ist eröffnet. Am Tag zuvor wurde bereits mit geladenen Gästen gefeiert. Hier einige Szenen davon.
Neuer Supermarkt hat in Twistetal-Berndorf Eröffnung gefeiert

Diebesbande krallt sich in einer Nacht drei Mercedes Transporter eines Möbelhauses

Am vergangenen Wochenende entwendete eine Tätergruppe drei Mercedes Sprinter vom Hof eines Möbelhauses im Gesamtwert von 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.
Diebesbande krallt sich in einer Nacht drei Mercedes Transporter eines Möbelhauses

"Erlebnis Hessen" sendet zweimal über den Diemelsteig am Diemelsee

Der Schauspieler Daniel von Trausnitz testet mit einer Wandergruppe, was der Qualitätsweg zu bieten hat.
"Erlebnis Hessen" sendet zweimal über den Diemelsteig am Diemelsee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.