Tödlicher Motorradunfall zwischen Frankenberg und Allendorf

Diese Kollision zwischen einem Motorrad und einem PKW ereignete sich am 2. Juli 2018 auf der B253 zwischen Frankenberg (Eder) und Allendorf (Eder).
+
Diese Kollision zwischen einem Motorrad und einem PKW ereignete sich am 2. Juli 2018 auf der B253 zwischen Frankenberg (Eder) und Allendorf (Eder).

Auf der B 253/L 3073 zwischen Frankenberg und Allendorf nahe Röddenau ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Röddenau- Wie die Polizei mitteilt, sind am heutigen 2. Juli 2018, gegen 9.15 Uhr ein Motorrad und ein PKW zusammengestoßen.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich auf der B 253/L 3073 zwischen Frankenberg und Allendorf nahe Röddenau. Bei dem Unfall wurde ein Fahrzeugführer tödlich verletzt, so die Polizei.

Kradfahrer hatte keine Chance auszuweichen: Tödlicher Motorradunfall bei Frankenberg

Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253.
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253. © Foto: Mark Pudenz
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253.
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253. © Foto: Mark Pudenz
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253.
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253. © Foto: Mark Pudenz
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253.
Dieser Unfall ereignete sich am 2. Juli 2018 bei Frankenberg auf der B253. © Foto: Mark Pudenz

Aktuell sind die Einsatzkräfte vor Ort. Soweit bisher bekannt sind nur die beiden Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Noch sind keine weiteren Details zum Unfallhergang bekannt. Die Polizei kündigte einen Nachbericht an: mehr dazu hier... 

Bereits am Wochenende kam es zu einem tödlichen Motorradunfall...

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zu Besuch im Outlet-Center

Bevor die Gewerbetreibenden aus Diemelstadt sich selbst einen berblick vom Outlethandel machen konnten, informierte Patrik van den Hove vom Cent
Zu Besuch im Outlet-Center

Lebenshilfe-Werk in Bad Wildungen eröffnet "Buch-Haltestelle"

Vom alten Schinken über den Krimi bis zum Sachbuch, das Lebenshilfewerk nimmt Bücherspenden an für ihre neu eingerichtete "Buch-Haltestelle", die ein …
Lebenshilfe-Werk in Bad Wildungen eröffnet "Buch-Haltestelle"

Vermisste Frau ist tot

Bad Wildungen/Frielendorf. Die 42-Jährige, die vor knapp einer Woche Hals über Kopf im Wald bei Braunau verschwand, wurde gestern tot aufgefunden.
Vermisste Frau ist tot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.