Tödlicher Verkehrsunfall bei Gemünden-Schiffelbach auf der Landstraße

Am heutigen Donnerstag kam es um 15:30 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Landstraße bei Gemünden-Schiffelbach.

Frankenberg. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Frankenberg berichten, befuhr nach derzeitigem Ermittlungsstand eine 56-jährige mit ihrem Fahrzeug die L 3073 aus Richtung Wohratal-Halsdorf kommend in Richtung Gemünden. Ca. 50 Meter vor dem Abzweig nach Schiffelbach, geriet die 56-jährige mit ihrem Fahrzeug aus bisher nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem Fahrzeug eines 70-jährigen zusammen, der die Landstraße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Beim Zusammenstoß wurde der 70-jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die 56-jährige wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Zur Rekonstruktion des Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft Marburg ein Sachverständiger beauftragt.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Landstraße bis ca. 19:45 Uhr voll gesperrt.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 17.500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © Malte Christians/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

SPD zum Grenztrail Waldeck-Frankenberg: Wir schaffen eine europaweit einmalige Attraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion traf sich zur Tagung zum Kreishaushalt 2019 in Willingen. Dabei besprachen die Kreistagsabgeordneten neben den finanzpolitischen Themen auch …
SPD zum Grenztrail Waldeck-Frankenberg: Wir schaffen eine europaweit einmalige Attraktion

SPD fürchtet: Der Bauernverband hat hier von Anfang an schlecht beraten

Der Antrag der Grünen in der letzten Kreistagssitzung zur damals noch geplanten Geflügelmastanlage in Waldeck beschäftigt die SPD-Kreistagsfraktion auch während ihrer …
SPD fürchtet: Der Bauernverband hat hier von Anfang an schlecht beraten

Zahlreiche „Unschärfen“ hätten die Genehmigung der Hähnchenmast in Waldeck vermutlich verhindert

Nachdem die Pläne für die Geflügelmastanlage in Waldeck aufgegeben wurden, überschlugen sich die Bewertungen seitens der politischen Lager und des Bauernverbandes. Die …
Zahlreiche „Unschärfen“ hätten die Genehmigung der Hähnchenmast in Waldeck vermutlich verhindert

Mehr als 100 Reifen  illegal in Bachlauf bei Sachsenhausen entsorgt

Die Stadt Waldeck bittet die Bürger um Mithilfe bei der Aufklärung der Umweltstraftat.
Mehr als 100 Reifen  illegal in Bachlauf bei Sachsenhausen entsorgt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.