Tödliches Präparat gestohlen

Viele Einbrche und 10.000 Euro SchadenKorbach. In der Nacht zu Donnerstag trieben Einbrecher im Bereich der Enser Strae und Hagenst

Viele Einbrche und 10.000 Euro Schaden

Korbach. In der Nacht zu Donnerstag trieben Einbrecher im Bereich der Enser Strae und Hagenstrae in Korbach mehrfach ihr Unwesen.Im Zentrum fr soziale Psychiatrie in der Enser Strae drangen vermutlich zwei Tter in das Gebude ein. Dazu ist nach ersten Ermittlungen ein Toilettenfenster vorher prpariert worden.Im Gebude wurden alle Rume durchsucht. Neben 700 Euro Bargeld fehlen Medikamente. Darunter ein gefhrliches Prparat, das bei unsachgemer Anwendung tdlich wirken kann.Auch der Dienstwagen, ein grauer VW Golf, der vor dem Haus geparkt war, wurde geklaut, ist aber wieder aufgetaucht.

Ebenfalls in der Enser Strae liegt das Gebude der Krankenhausverwaltung, in dem auch der Kindergarten Schatzinsel untergebracht ist. Dort gelangten die Einbrecher durch ein Fenster hinein, das sie aufhebelten. Im Kindergarten fanden sie mehrere hundert Euro. Es entstand Sachschaden in Hhe von rund 1.500 Euro.Anschlieend gingen die Tter durch eine ungesicherte Tr in den Trakt der Krankenhausverwaltung. Dort wurden smtliche Brotren mit roher Gewalt eingetreten. Allein dabei entstand ein Sachschaden von weit ber 5.000 Euro. Beute: 600 Euro Bargeld.

In der selben Nacht schlugen unbekannte Tter im Gebude der Diakoniegesellschaft in der Hagenstrae zu. Sie waren durch die Hauseingangstr in das Gebude eingedrungen. Hier fanden die Tter rund 1.000 Euro aus verschiedenen Kassen. Der verursachte Schaden wird auf 2.000 Euro geschtzt.

Bereits am Mittwoch hatte ein Spaziergnger den Aufbruch des Gerteschuppens auf dem Gelnde des Tennis-Clubs in Lelbach festgestellt.Wie die Ermittlungen der Korbacher Kriminalpolizei ergaben, war die Eingangstr aufgehebelt worden und verschiedene Gartengerte gestohlen worden. Der Schaden beluft sich hier auf etwa 1.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbach feiert Abrissparty im alten Rathaus

Der Umzug ist abgeschlossen, Abriss und Rathausneubau können beginnen. Bevor es jedoch mit den Arbeiten so richtig los geht, wird heute „Abrissparty“ gefeiert.
Korbach feiert Abrissparty im alten Rathaus

Landräte fordern: Nordhessen soll Modellregion für die neue Mobilfunkgeneration 5G werden

Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G sollen sich Maschinen und Geräte via Internet verbinden und miteinander in Echtzeit kommunizieren.
Landräte fordern: Nordhessen soll Modellregion für die neue Mobilfunkgeneration 5G werden

Frankenauer Landwirte diskutieren steigende Anforderungen mit Abgeordneten

Neue Auflagen und Gesetzesänderungen erschweren gerade Landwirten im Nebenerwerb die Arbeit. Nun haben einige Landwirte aus Altenlotheim und Umgebung ihre Sorgen an die …
Frankenauer Landwirte diskutieren steigende Anforderungen mit Abgeordneten

Heute ist Weltwassertag: EnergieGesellschaft Frankenberg gibt wichtiges Statement ab

In Deutschland ist sauberes Wasser kein Thema. Hahn auf und Prost. Das sieht jedoch in vielen Ländern dieser Welt noch ganz anders aus. Ein Zustand der sich endlich …
Heute ist Weltwassertag: EnergieGesellschaft Frankenberg gibt wichtiges Statement ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.