1,2 Tonnen Buntmetall in Battenberg gestohlen

Etwa 700 Kilogramm Messing und 500 Kilogramm Kupfer sind von einem Containerplatz verschwunden.

Battenberg - Am Montag, 21. Januar, haben unbekannte Täter zwischen 16 und 19 Uhr etwa 1,2 Tonnen Buntmetall entwendet. Sie waren auf einem Containerplatz einer Firma im Gewerbegebiet "Am Bahnhof" in Battenberg gelagert.

Bei dem Diebesgut handelt es sich nach Angaben der Polizei um etwa 700 Kilogramm Messing und rund 500 Kilogramm Kupfer. Die Metalle befanden sich in Metallboxen. Im Zusammenhang mit dem Diebstahl könnte ein in Tatortnähe beobachteter weißer Kastenwagen, wahrscheinlich ein VW Crafter, stehen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise zum Diebstahl und zu dem weißen Kastenwagen bitte an die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451-72030 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Fulda aktuell

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Unbekannte klauen in Niestetal 14 Gänse und schneiden einem Tier Kopf und Schwanz ab
Kassel

Unbekannte klauen in Niestetal 14 Gänse und schneiden einem Tier Kopf und Schwanz ab

Die Polizei und Gänse-Eigentümer Rainer Althans suchen Zeugen, die Verdächtige in der Fuldatal-Straße gesehen haben.
Unbekannte klauen in Niestetal 14 Gänse und schneiden einem Tier Kopf und Schwanz ab
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von<br/>Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
Kassel

Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden

Der Pkw, an dem rund 5.000 Euro Schaden entstanden waren, musste von einem Abschleppunternehmen geboren werden. 
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.