Touristischer Zuwachs: Waldecker Land zieht mehr Urlauber an

Eine positive Tendenz zeichnet sich ab. Im ersten Halbjahr konnte der Nordkreis mehr Gästeankünfte und mehr Übernachtungen verzeichnen als im Vorjahr.

Waldecker Land - Von Januar bis Juni 2019 wurden im Waldecker Land 424.988 Gästeankünfte in Betrieben mit 10 und mehr Betten (incl. Campingplätzen) gezählt. Die Zahl der Übernachtungen betrug in diesem Zeitraum 1.590.177. Im Vergleich zum Vorjahr ist sowohl die Zahl der Gästeankünfte (+ 1,6 %), als auch die der Gästeübernachtungen (+ 0,1 %) gestiegen.

Zuwächse bei den Ankünften erzielten im ersten Halbjahr Bad Arolsen (+ 7,5 %), Bad Wildungen (+ 4,6 %), Diemelsee (+ 10,0 %), Diemelstadt (+ 8,1 %), Frankenau (+ 5,3 %), Twistetal (+ 29,5 %) und Willingen (+ 2,2 %). Bei den Übernachtungen gab es Zuwächse in Bad Arolsen (+ 6,4 %), Bad Wildungen (+ 0,4 %), Diemelsee (+ 11,0 %), Frankenau (+ 5,9 %), Korbach (+ 4,0 %), Twistetal (+ 37,8 %) und Willingen (+ 1,4 %).

Bei den Ankünften und Übernachtungen gab es lediglich in den Monaten Februar und Mai - im Vergleich zu den Vorjahresmonaten – weniger Gästeankünfte und weniger Gästeübernachtungen zu vermelden. Gründe sind hier hauptsächlich Verschiebung von Feiertagen bzw. von Ferienterminen. Die Rückgänge bei einzelnen Gemeinden liegen zum Teil auch daran, dass Betriebe und Betten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weggefallen sind.

Ob die leicht positive Entwicklung im ersten Halbjahr auch insgesamt auf das Jahr zutreffen wird, werden die Monate Juli und August, die Herbstmonate September und Oktober und der Wintermonat Dezember zeigen. Wenn die Entwicklung so weiter geht, erwartet die TSWE ein Plus von 1,5 bis 2 % bei den Ankünften und 0,5 bis 1 % bei den Übernachtungen.

Die positive Entwicklung gilt auch für die GrimmHeimat NordHessen (+ 4,1 % bei den Gästeankünften und + 3,7 % bei den Gästeübernachtungen), sowie für das Bundesland Hessen (+ 2,3 % bei den Ankünften und + 2,1 % bei den Übernachtungen).

Rubriklistenbild: © Archivfoto: NordHessen Touristic

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schaufensterscheibe zertrümmert: Dieb holt sich mehrere Uhren aus einem Schmuckgeschäft in Frankenberg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 29. Januar 2020, kam es zu einem Einbruch in ein Schmuckgeschäft in Frankenberg. Die Polizei sucht Zeugen.
Schaufensterscheibe zertrümmert: Dieb holt sich mehrere Uhren aus einem Schmuckgeschäft in Frankenberg

Unachtsamkeit fordert vier Schwerverletzte

85-Jährige aus Korbach übersah am Nachmittag das Fahrzeug einer 23-jährigen Frankenbergerin und nahm ihr die Vorfahrt
Unachtsamkeit fordert vier Schwerverletzte

Kollision mit einem Sattelzug: Senior stirbt bei Unfall auf der B62

Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg erlitt heute einen Schock, als plötzlich ein Kleinwagen auf seine Fahrbahn gerät und es zu frontalen …
Kollision mit einem Sattelzug: Senior stirbt bei Unfall auf der B62

Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

In der Nacht zu Dienstag, 28. Januar 2020, ist ein Dieb in ein Hotel in Hemfurth-Edersee eingebrochen und entwendete Bargeld, Monitore, einen Fernseher und …
Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.