Die Tradition des Schenkens

Die weihnachtsgeschichte in der Bibel berichtet von Geschenken für das Christkind. Foto: rff
+
Die weihnachtsgeschichte in der Bibel berichtet von Geschenken für das Christkind. Foto: rff

Viele glauben, dass die Weihnachtsgeschenke auf die Gaben zurückgehen, die das Christkind bekam.

Region. Die Geschenke zu Weihnachten haben ganz vielfältige Ursprünge. Viele sehen in den Geschenken ein Symbol für die Gaben, die die drei Weisen aus dem Morgenland dem Christuskind mitbrachten. Zu Beginn eines neuen Jahres wurden auch bereits im alten Rom zu Zeiten Cäsars die Beamten von der Bevölkerung beschenkt, auch die Sklaven erhielten von ihren Herren Geschenke. Bereits in vorchristlichen Zeiten wurden zum Fest der Wintersonnenwende Gaben verteilt, um Dämonen vom Haus fernzuhalten oder den Wetter- oder Erntegott günstig zu stimmen.Sicher ist, dass bereits im 16. Jahrhundert das Beschenken der Kinder ein fester Brauch war, auch wenn die Kirche das teilweise skeptisch sah. Damit ist es nicht überraschend, dass Weihnachten für die Kinder das wohl wichtigste Fest des Jahres wurde.

Wenn am Heiligen Abend die erwartungsfrohen Kinder mit den Eltern spätnachmittags in den Gottesdienst gehen und wenn später im Kreis der Familie unter dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum Bescherung ist, dann ist das für Klein und Groß das Highlight des Jahres, das schon seit Jahrhunderten Menschen innehalten lässt und zusammenbringt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Mann belästigt zwei Mädchen in Bahnhof Korbach

Zwei jugendliche Mädchen sind am vergangenen Samstag, 16. Januar 2021, im Korbacher Bahnhof von einem Mann mit auffälliger Mütze sexuell belästigt worden.
Mann belästigt zwei Mädchen in Bahnhof Korbach

Wanderung auf dem Butzmühlenweg: Sommertour mit Dr. Sommer

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt unter dem Motto „Klipp Klapp - Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ ein.
Wanderung auf dem Butzmühlenweg: Sommertour mit Dr. Sommer

Chefarzt aus Volkmarsen

Bad Arolsen. Die Schn Kliniken in Bad Arolsen stellen ab dem 1. Januar 2009 einen neuen Chefarzt ein. Dr. med. Clemens Baumeister, Facharz
Chefarzt aus Volkmarsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.