Training mit Box-Profis

Rhoden. Die Jugendlichen des Trainingscamps von Lothar Kannenberg haben sich mit den Kampfsportlern der Kickboxabteilung des TV Germania Rhoden

Rhoden. Die Jugendlichen des Trainingscamps von Lothar Kannenberg haben sich mit den Kampfsportlern der Kickboxabteilung des TV Germania Rhoden zu einen gemeinsamen Boxlehrgang in der Schulsporthalle des TV Rhoden getroffen. Die Leitung bernahm Lothar Kannenberg zusammen mit Profi-Boxer Tino Gross (mehrfacher Deutscher Meister, in 7 Profikmpfen ungeschlagen) und Alexander Mezker (mehrfacher Meister). Nach einem Aufwrmtraining standen Technik, Schnelligkeit, Reaktions- und Koordinationsbungen auf dem Programm. Es wurden technisch korrekte Boxtechniken, Meidbewegungen sowie Padwork trainiert und verfeinert. Lothar Kannenberg besttigte nach dem Lehrgang, dass die Sportler mit voller Begeisterung dabei waren und freut sich ebenso wie die Kampfsportler des TV Rhoden auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Kassel

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder

Kassel. In Kooperation mit den Tafeln des Schwalm-Eder Kreises veranstaltet der Fritzlarer Star-Koch am 15. November eine Benefizveranstaltung.
Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Kassel

Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum

Im Naturkundemuseum im Ottoneum hat die Sonderausstellung "Tot wie ein Dodo -Arten.Sterben.Gestern.Heute" eröffnet. Sie befasst sich bis 3. Mai 2020 interaktiv mit dem …
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger
Hann. Münden

Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger

Mündener VHS startet in neues Semester
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.