Überfall auf Tankstelle in Bad Arolsen: Täter muss rennen

+

Der Überfall auf eine Tankstelle in Bad Arolsen ist in die Hose gegangen. Ein unbeeindruckter Angestellte vertreibt den bewaffneten Täter.

Bad Arolsen. Am Sonntagabend, 27. November 2016, hat ein Mann  versucht, eine Tankstelle in der Korbacher Straße zu überfallen. Um 20.45 Uhr betrat der Räuber den Kassenraum und forderte mit osteuropäischem Akzent die Tageseinnahmen. Dabei bedrohte er den 21-jährigen Angestellten mit einem Messer. Der ließ sich davon aber nicht beeindrucken, schnappte sich seinen Bürostuhl und trieb den Räuber vor sich her, bis dieser schließlich ohne Beute flüchtete.

Groß, jung und pickelig war der Täter

Der unbekannte Räuber soll rund 19 bis 20 Jahre alt, schlank und hellhäutig sein. Der Unbekannte ist 1,80 bis 1,85 Meter groß und hat ein pickeliges Gesicht. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jeans und einen langen schwarzen Mantel. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bearbeitet die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel Huskies warten weiter auf ersten Heimsieg: Niederlage gegen Ravensburg Towerstars
Kassel

Kassel Huskies warten weiter auf ersten Heimsieg: Niederlage gegen Ravensburg Towerstars

Die Kassel Huskies kommen nicht in Fahrt: Gegen die Ravensburg Towerstars setzte es am Freitagabend eine 2:4 (0:1, 2:2, 0:1)-Niederlage. Es war die vierte im fünften …
Kassel Huskies warten weiter auf ersten Heimsieg: Niederlage gegen Ravensburg Towerstars
Dieb lungerte auf Baustelle rum: Nun sitzt er in Wehlheiden ein
Kassel

Dieb lungerte auf Baustelle rum: Nun sitzt er in Wehlheiden ein

Am Dienstagmorgen entdeckte ein Hauseigentümer einen unbekannten Mann in seinem im Umbau befindlichen Haus. Der vermeintliche Dieb wurde festgenommen.
Dieb lungerte auf Baustelle rum: Nun sitzt er in Wehlheiden ein
Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick
Hersfeld-Rotenburg

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick

Neue 48-Seiten-Broschüre hilft bei allen Fragen rund um die Kreisverwaltung.
Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.