Üble Treter

Enorme Beschdigungen an Autos in einer NachtKorbach. Die Polizei in Korbach ist auf der Suche nach einem jungen Mann, der im Verdach

Enorme Beschdigungen an Autos in einer Nacht

Korbach. Die Polizei in Korbach ist auf der Suche nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht, am frhen Montagmorgen mehrere Sachbeschdigungen begangen zu haben. Er ist etwa 1,80 Meter gro und hat eine sportliche Figur, sehr kurze dunkelblonde Haare, fast Glatze.

Er trug bei Tatausfhrung eine dunkelblaue Jacke mit Kapuze, blue Jeans und weie Turnschuhe. Der Mann wurde beobachtet, wie er um 1.30 Uhr in der Prof.-Bier-Strae in der Nhe einer Buchhandlung einen blauen VW Multivan und einen schwarzen VW Golf durch Futritte erheblich beschdigte.

Zur gleichen Zeit wurde auch noch ein schwarzer Renault Twingo im Parkdeck durch Futritte beschdigt. Bei diesen mutwilligen Beschdigungen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Autohaus ist Ziel der weiteren Randale

Ob auch eine weitere Sachbeschdigung mit diesen Zerstrungen in Zusammenhang steht, muss noch ermittelt werden. Denn nur zehn Minuten spter beobachtete ein Zeuge, wie sich mehrere Personen an Fahrzeugen zu schaffen machten, die auf dem Gelnde eines Autohauses in der Briloner Landstrae standen.

Bei Eintreffen der Polizei waren die Randalierer aber bereits verschwunden, zurck blieben aber drei erheblich beschdigte Fahrzeuge, die direkt auf einer Wiese an der Briloner Landstrae standen. Mit einem Fahnenmast waren die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen worden, Fahrzeugteile wurden abgerissen und Dellen in die Karosserien getreten. Dabei entstand erheblicher Sachschaden in Hhe von mehreren 10.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631/9710.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei gibt weitere Details preis zu den Verletzten beim Großbrand in Bromskirchen

Bei dem Brand in Bromskirchen am 18. Januar 2020 sind entgegen der ersten Annahmen insgesamt neun Personen verletzt worden.
Polizei gibt weitere Details preis zu den Verletzten beim Großbrand in Bromskirchen

Explosionsartig stand das Fachwerkhaus in Flammen

Erst gab es einen Knall, dann stand das Fachwerkhaus an der Hauptstrasse plötzlich in Vollbrand, erinnerte sich ein Anwohner zum Geschehen am Samstagmorgen in …
Explosionsartig stand das Fachwerkhaus in Flammen

Verheerender Brand eines Fachwerkhauses in Bromskirchen mit Verletzten

Am Samstag, 18. Januar 2020, kam es zum Brand eines Wohnhauses in Bromskirchen, Hauptstraße 21. Gegen 7.20 Uhr bemerkte ein Nachbar das Feuer und verständigte den Notruf.
Verheerender Brand eines Fachwerkhauses in Bromskirchen mit Verletzten

Sieg der Vipers gibt Hoffnung vor dem nächsten Brocken

Die Vipers haben Wiedergutmachung geleistet. Nach dem verpassten Pflichtsieg gegen den Tabellennachbarn Mainz, punkteten die Bad Wildunger fulminant gegen das jüngste …
Sieg der Vipers gibt Hoffnung vor dem nächsten Brocken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.