Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Neben dem Sachschaden von 500 Euro fällt der Stehlschaden mit lediglich etwas Kleingeld eher gering aus. Alkohol und Zigaretten wurden nicht angerührt.

Vöhl - Ein Getränkeservice war am Osterwochenende Ziel unbekannter Täter. In der Zeit von Samstag, 20. April, 12.30 Uhr bis Sonntag, 21. April, 11.52 Uhr wurde in den Laden in der Herzhäuser "Ederstraße" eingebrochen.

Wie die Polizei mitteilt haben der oder die Täter gläserne Eingangstür eingetreten und aus dem Verkaufsbereich eine alte Registrierkasse mit einer geringen Menge Hartgeld entwendet. An Alkohol und Zigaretten hatten sie wohl kein Interesse. Die Ermittler der Kriminalpolizei nahmen vor Ort die Aussage eines Zeugen aus der Nachbarschaft auf, der angab, gegen 2.15 Uhr einen lauten Knall gehört zu haben. Es könnte sich dabei um das Aufbrechen der Eingangstür gehandelt haben.

Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach weiteren Zeugen. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach unter Tel.: 05631-9710 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Szenen vom Tatort nach der Messerattacke in Volkmarsen

Am 22. Mai 2019 endete eine körperliche Auseinandersetzung gegen 18 Uhr im Steinweg in Volkmarsen mit einem schwer verletzten 25-Jährigen aus Bad Arolsen. Er erlitt …
Szenen vom Tatort nach der Messerattacke in Volkmarsen

Polizei in Korbach bringt Zigarettendiebe hinter Gitter

In einem Discounter in der Strother Straße wollten vier Männer im größeren Stil Zigaretten mitgehen lassen. Doch eine aufmerksame Angestellte alarmierte die Polizei.
Polizei in Korbach bringt Zigarettendiebe hinter Gitter

Messerstecherei in Volkmarsen: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Die Polizei ermittelt wegen einer tätlichen Auseinandersetzung in Volkmarsen. Ein Mann ist dabei mit einer Stichwaffe verletzt worden.
Messerstecherei in Volkmarsen: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Zwei Einbrüche in Korbacher Bürogebäude

Die Polizei geht bei den beiden Einbrüchen in der Flechtdorfer Straße und am Nordring vom gleichen Täter aus.
Zwei Einbrüche in Korbacher Bürogebäude

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.