Tödlicher Unfall zwischen Netze und Sachsenhausen

+
Unfall

74-jährige Frau aus Waldeck verunglückt tödlich beim links Abbiegen.

Korbach. Am Dienstag gegen 15.25 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall an der Einmündung der L 3388 zu Bundesstraße B 485 zwischen Netze und Sachsenhausen.

Eine 74-jährige Frau aus Waldeck fuhr mit ihrem Smart die L 3388 aus Richtung Waldeck kommend in Richtung Einmündung zur Bundesstraße B 485 zwischen Netze und Sachsenhausen. Sie wollte nach links auf die Bundesstraße B 485 einbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen einen BMW, der die Bundestraße 485 aus Richtung Sachsenhausen in Richtung Netze befuhr.

Heftiger Zusammenstoß

Es kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der BMW wurde in die Luft geschleudert und kam hinter der Anstoßstelle rechts neben der Straße auf dem Dach zum Liegen. Der Smart drehte sich und wurde in den in Fahrtrichtung Netze links befindlichen Acker geschleudert. Die Fahrerin des Smart wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde durch Ersthelfer leblos aus dem Fahrzeug geborgen. Die 74-jährige Frau konnte durch die sofort alarmierten Rettungskräfte inklusive Notarzt nicht mehr gerettet werden, sie starb nach erfolglosen Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle.

Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle

Der Fahrer des BMW, ein 22-jähriger aus Waldeck, wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Waldeck und Netze eingesetzt. Die Staatsanwaltschaft Kassel wurde von dem tödlichen Verkehrsunfall in Kenntnis gesetzt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang werden bei der Polizeistation Korbach geführt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diemelstadt erhält fast eine Million Euro für städtebaulichen Denkmalschutz

Mit der Fördersumme soll vor allem die Rhoder Altstadt aufgewertet werden. Dort stehen noch einige Maßnahmen an.
Diemelstadt erhält fast eine Million Euro für städtebaulichen Denkmalschutz

Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer

Immobilien boomen und die Preise ziehen in Waldeck-Frankenberg weiter an. Die Zahl der Kaufverträge geht bereits zurück. Dies meldet das Amtes für Bodenmanagement …
Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer

Die Polizei geht wieder von Brandstiftung in Vöhl aus

Diesmal ist eine Holzhütte zwischen Marienhagen und Hof Lauterbach komplett niedergebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Vöhl und hofft auf Hinweise.
Die Polizei geht wieder von Brandstiftung in Vöhl aus

Messe "Land und Genuss": Landkreis setzt wieder Sonderzüge ein

Auch in diesem Jahr wird es wieder zwei Sonderzüge zur Frankfurter Messe "Land und Genuss" geben. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und die Kurhessenbahn machen es …
Messe "Land und Genuss": Landkreis setzt wieder Sonderzüge ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.