Unfall wegen Straßenglätte auf der B253 über die Sackpfeife

Kaum sind die Temperaturen gesunken, kommt zu den ohnehin durch Nässe und Laub schlüpfrigen Straßen noch die Glätte durch überfrierende Nässe hinzu und prompt gab es einen ersten glättebedingten Verkehrsunfall.

Hatzfeld - Wie die Polizei berichtet, verlief der Unfall vergleichsweise glimpflich. Es blieb bei einem Blechschaden. Der Unfall war in der Nacht zum Freitag, 20. November, um kurz vor 3 Uhr, auf der Bundesstraße 253 zwischen dem Abzweig Dexbach und der Sackpfeife. Ein Opel rutschte durch die Glätte nach rechts von der Straße in die Leitplanke.

"Mit dieser Glätte durch überfrierende Nässe oder durch sich bildendes Glatteis sollte spätestens ab sofort jeder rechnen und seine Fahrweise anpassen. Wer immer und überall mit der Glätte rechnet, kann von ihr eigentlich nicht überrascht werden. Hilfreich und ist auch immer, ein wenig mehr Zeit als sonst für den Weg einzuplanen. Gute Winterreifen sollten jetzt eine Selbstverständlichkeit sein", rät die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mahnmale aus Müll: Neue Initiative setzt sich für eine sauberere Stadt ein

Immer mehr Müll landet in der Landschaft oder verschmutzt das Straßenbild in Kommunen. Das will eine Initiative in Bad Wildungen ändern.
Mahnmale aus Müll: Neue Initiative setzt sich für eine sauberere Stadt ein

Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Dem Circus Gebrüder Barelli wurde sein derzeitiges Quartier in der ehemaligen Betonfabrik in Ernsthausen gekündigt. Nun muss eine neue Unterkunft gefunden werden.
Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.