Urgesteine des Ortsverbandes

Twistesee. Beim Sommerfest in Hundertmarks Scheune ehrte der Ortsverband Twistesee verdiente Parteimitglieder. Ortsvorsitzender Wilhelm Hundertmark fr

Twistesee. Beim Sommerfest in Hundertmarks Scheune ehrte der Ortsverband Twistesee verdiente Parteimitglieder. Ortsvorsitzender Wilhelm Hundertmark freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren. Das Sommerfest gehrt schon seit Jahren zu einem Hhepunkt im Vereinsleben und schon allein der Veranstaltungsort Hundertmarks Scheune garantiert immer wieder einen unterhaltsamen und geselligen Abend mit interessanten Gesprchen.

Kreisvorsitzender MdL Heinrich Heidel bernahm die Ehrungen der langjhrigen Mitglieder. die sich mit ihrem Engagement fr die liberalen Ziele eingesetzt haben. So erhielt Karl Luckey die Urkunde in Anerkennung der bewiesenen Treue und der langjhrigen aktiven Mitarbeit im Ortsverband der FDP.

Ebenfalls seit 25 Jahren Mitglied ist Friedhelm Walter. Er ist seit vielen Jahren Mitglied im Gemeindeparlament, seit 15 Jahren aktiv in verschiedenen Ausschssen, wie Finanzausschuss, Kulturausschuss und auch dem Ausschuss fr Sport. Darber hinaus ist Friedhelm Walter seit 20 Jahren Ortsvorsteher in Nieder-Waroldern.

Ein weiteres Urgestein im liberalen Twister Kader ist Wilhelm Hundertmark.. Auch er ist seit 25 Jahren dabei. Schon seit der Grndung der Grogemeinde ist er Mitglied in der Gemeindevertretung und seit 4 Jahren ist er Kreistagsabgeordneter. Aber das ist noch lngst nicht alles, betonte der Kreisvorsitzende Heidel. Wilhelm Hundertmark hat sich auch als Landtagskandidat fr die liberale Sache eingesetzt und steht als Vorsitzender seit 15 Jahren an der Spitze des Ortsverbandes Twistetal.

Auf dem Bild von links nach rechts:

Kreisbeigeordneter Otto Wilke, die geehrten Karl Luckey, Friedhelm Walter und Wilhelm Hundertmark und Kreisvorsitzender MdL Heinrich Heidel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Arolsen: Körperverletzung mit Pfefferspray - Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, 30. Mai, kam es in der Bahnhofstraße in Bad Arolsen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der auch Pfefferspray eingesetzt wurde. Der Vorfall soll …
Bad Arolsen: Körperverletzung mit Pfefferspray - Polizei sucht Zeugen

20-Jähriger belästigt Frauen in Bad Arolsen

Ein 20-Jähriger belästigte und beleidigte am Dienstagabend mehrere Frauen in der Innenstadt von Bad Arolsen. Bei seiner Festnahme durch die Polizei leistete der …
20-Jähriger belästigt Frauen in Bad Arolsen

Die Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 10.080 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 3. Juni 2020). 480 Menschen sind inzwischen in …
Die Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 253 bei Frankenberg

Am frühen Dienstagnachmittag kam bei einem schweren Verkehrsunfall eine 49 Jahre alte Frau aus Braunschweig ums Leben, vier weitere Personen werden zum Teil schwer …
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 253 bei Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.