21-Jähriger aus Allendorf radelt illegal von Röddenau nach Hause

Die Polizei sucht des Eigentümer dieses Fahrrades.
+
Die Polizei sucht des Eigentümer dieses Fahrrades.

Die Polizeistation Frankenberg ist auf der Suche nach dem Eigentümer eines Fahrrads, das in Röddenau entwendet wurde.

Frankenberg -  In der Silvesternacht stellten Polizeibeamte das Fahrrad bei einem 21-Jährigen aus Allendorf-Rennertehausen sicher. Dieser gab zu, dass er das Fahrrad in Röddenau unberechtigt mitgenommen hat, um damit nach Hause zu fahren.

Die Polizei leitete gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls bzw. unbefugten Gebrauchs eines Fahrrads ein. Der Eigentümer konnte bisher nicht ermittelt werden.

Es handelt sich um ein älteres Mountainbike der Marke "Hawk", Typ "Sinus, Farbe Rot.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Alt-Bringhausen im Film

Modernste Computertechnik macht einen Animationsflug durch das im Edersee versunkene Dorf möglich.
Alt-Bringhausen im Film

Die sagenumwobenen Plätze im Wald

Nachbarkreis. Am Sonntag geht es mit dem „Kellerwalddruiden“ durch den bunt gefärbten Buchenwald.
Die sagenumwobenen Plätze im Wald

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Wenn Kinder mit Zunge küssen

Frankenberg. Die Projektwoche Kinder durch Bewegung strken und vor Missbrauch schtzen hat im Rahmen des Modellprojekt
Wenn Kinder mit Zunge küssen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.