Verliebt, versoffen, verhaftet

Korbach. Eine 27-Jhrige hrte am Dienstag, gegen 0.15 Uhr, verdchtige Gerusche auf ihrem Balkon im zweiten Obergeschoss (Karpar

Korbach. Eine 27-Jhrige hrte am Dienstag, gegen 0.15 Uhr, verdchtige Gerusche auf ihrem Balkon im zweiten Obergeschoss (Karpartenstrae). Die Korbacherin vermutete einen Einbrecher und rief verngstigt die Polizei um Hilfe. Mit zwei Fahrzeugen trafen die Beamten am Tatort ein. Dort hing gerade ein Mann am Gelnder des Balkons. Als er die herannahende Polizei bemerkte, sprang er aus dem zweiten Obergeschoss in die Tiefe.

Die anschlieende Flucht wurde von den Ordnungshtern schnell beendet.Der Flchtende wurde zu Boden gebracht und gefesselt. Doch statt des Einbruchwerkzeuges hielt er eine Flasche Wein und Blumen in den Hnden. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Mann um keinen Einbrecher, sondern um den 25-jhrigen Freund der Anruferin. Der Waldecker wollte seine Freundin auf ungewhnliche Weise berraschen. Deshalb whlte er den gefhrlichen Weg ber die Dachrinne auf den Balkon.

Ein Happy End blieb dem deutlich alkoholisierten Romeo versagt. Statt in den Armen seiner Freundin musste er auf Staatskosten im Polizeigewahrsam schlafen.Bis der Waldecker seinen Blumenstrau bereichen kann, werden diese wohl verwelkt sein, denn er wird die nchsten Monate in der Justizvollzugsanstalt verbringen. Die Polizei hatte den Mann bereits mit Haftbefehl gesucht.

Wenigstens der Wein fand Abnehmer. Vor seinem Transport nach Kassel bedankte sich der Geschnappte fr die freundliche Behandlung bei der Polizei und berreichte dem verdutzten Dienstgruppenleiter die Flasche Portugieser Weiherbst, so die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Auf einem Parkplatz in der Frankenberger Straße in Bad Wildungen fackelt ein Dieb nicht lange und schlägt die Seitenscheibe ein. Dann stiehlt er das fest eingebaute …
Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Vasbeck wird ganz jeck

Am 1. und 2. Februar wird unter dem Motto „Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins“ wieder Karneval in Vasbeck gefeiert.
Vasbeck wird ganz jeck

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

Für den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar planen die Arolsen Archives unter dem Titel „Jeder Name zählt...!“ ein besonderes Projekt.
„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.