Vier Einbrüche in Lelbach vergangene Nacht

+

Lelbach. Gleich vier benachbarte Tatorte beschäftigen die Polizei seit der vergangenen Nacht in Lelbach.Die Einbrüche ereigneten sich in der Zeit

Lelbach. Gleich vier benachbarte Tatorte beschäftigen die Polizei seit der vergangenen Nacht in Lelbach.

Die Einbrüche ereigneten sich in der Zeit von 23 Uhr bis 7.20 Uhr. Am Sportlerheim gingen mehrere Scheiben zu Bruch. Der oder die Täter durchsuchten Schiedsrichterraum, Umkleidekabinen und Schankraum, ohne Diebesgut zu finden.

In der benachbarten Mehrzweckhalle gingen sie ähnlich vor. Auch hier schlugen sie eine Scheibe ein, brachen Türen und Schränke auf, ohne fündig zu werden.

Das gleiche gilt für das Feuerwehrgerätehaus. Nachdem der oder die Täter eine Scheibe eingeschlagen hatten, durchsuchten sie den Aufenthaltsraum, machten aber auch hier keine Beute.

Letztlich war auch das 200 Meter entfernte Tenniscenter Ziel der Langfinger. Auch hier schlugen sie eine Scheibe ein und traten Türen ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten, machten aber auch hier keine Beute.

Die Bilanz: Hoher Schaden, keine Beute.

Die Polizei hofft auf  Hinweise  unter Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Kassel

Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet

Jetzt wirds märchenhaft: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt ist gestartet und steht unter dem Motto Aschenputtel.
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.