Vier Holzbungalows komplett abgebrannt

+
Auf dem Campingplatz in Herzhausen sind vier Holzbungalows komplett abgebrannt. Fotos: Hessennews TV

Auf dem Campingplatz in Herzhausen sind heute Vormittag vier Holzbungalows komplett abgebrannt. Die Ursache ist noch unklar.

Herzhausen. Auf einem Campingplatz in Herzhausen sind heute Morgen gegen 9.30 Uhr vier Holzbungalows komplett abgebrannt. Zunächst wurden die Einsatzkräfte zum Brand einer Hütte auf dem Campingplatz gerufen. Schon auf der Anfahrt war eine hohe Rauchsäule zu sehen und schnell stellte sich heraus dass sich das Feuer bereits auf vier Bungalows ausgeweitet hatte.

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil in den Bungalows diverse Dinge gelagert waren, die Leib und Leben der Einsatzkräfte hätten in Gefahr bringen können. Neben Gasflaschen die teilweise abgebrannt sind, hatte die Feuerwehr die Information erhalten, dass sich dort auch Munition befinden sollte. Aktuell gab es hierzu jedoch keine weiteren Informationen.  Mit einem Bagger mussten die Wände der Bungalows eingerissen werden, weil die Einsatzkräfte nicht mehr an die Glutnester herankamen, ohne sich selbst in Gefahr zu begeben.

Da sich nahe dem Campingplatz Klärteiche befinden, gab es mit der Wasserversorgung keine Probleme. Mit Schaumteppichen konnte das Feuer endgültig unter Kontrolle gebracht werden. Eine Person wurde bei dem Brand verletzt und nach einer ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist derzeit noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rathausbau in Korbach: Der Baukran wird aufgestellt

Der Baukran für den Rathausneubau in Korbach wird aufgestellt.
Rathausbau in Korbach: Der Baukran wird aufgestellt

Holzfachschule Bad Wildungen öffnet ihre Türen

Am Samstag, 23. November, findet an der Holzfachschule Bad Wildungen von 10 bis 16 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt.
Holzfachschule Bad Wildungen öffnet ihre Türen

Schwer verletzte Person nach Verkehrsunfall zwischen Bad Wildungen und Wega

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 253, zwischen Bad Wildungen und Wega, wurde am frühen Mittwochabend eine Person schwer verletzt. Eine weitere beteiligte …
Schwer verletzte Person nach Verkehrsunfall zwischen Bad Wildungen und Wega

Kaum Preiserhöhungen bei NVV: Im Landkreis bleiben die Tarife gleich

Obwohl der öffentliche Nahverkehr seine Kosten bei weitem nicht durch Fahrkartenverkäufe decken kann, wird es keine Preisänderungen in Waldeck-Frankenberg geben, teilt …
Kaum Preiserhöhungen bei NVV: Im Landkreis bleiben die Tarife gleich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.