Vier Mehrzweckhallen sanieren

Dipl. Ing. Frank Maiwald (Bauamt Korbach), Bauamtsleiter Burkhard Fincke, Brgermeister Klaus Friedrich, Ortsvorsteher Friedrich Bunte und Michae

Dipl. Ing. Frank Maiwald (Bauamt Korbach), Bauamtsleiter Burkhard Fincke, Brgermeister Klaus Friedrich, Ortsvorsteher Friedrich Bunte und Michael Haller, Vorsitzender des Arbeitskreises Dorferneuerung mit dem Umbauplan.

Rhena. Vier Mehrzweckhallen in den Korbacher Ortsteilen, welche 1976 in einfacher Bauweise errichtet wurden, bekommen eine schon lange ntige Grundsanierung. Hierfr verwendet die Stadt Korbach auch Mittel aus dem Konjunkturprogramm.

Brgermeister Klaus Friedrich stellte nun die geplante Grundsanierung der Mehrzweckhalle Rhena vor: Zur Seite des jetzigen Parkplatzes sowie am Haupteingang entsteht ein behindertengerechter Anbau, wodurch zwei zustzliche Mehrzweckrume entstehen werden. Die Anbauten sollen eine bessere Unterbringung von Turngerten und eine parallele Nutzung der Mehrzweckhalle ermglichen. Der Eingangsbereich wird weiter nach vorne verlegt. Durch diese Baumanahme bekommt die Halle 135 Quadratmeter mehr Nutzflche.

Als energetische Sanierung werden eine dicke Dmmschicht angebracht und neue Fenster eingebaut. Die Gesamtkosten sind mit 300.000 Euro veranschlagt. 100.000 Euro trgt die Stadt Korbach, 100.000 Euro die Gemeinde Rhena und 100.000 Euro erhlt Rhena aus dem Dorferneuerungsprogramm.

Bauamtsleiter Finke: Sobald der Bewilligungsbescheid eintrifft, starten die Bauarbeiten. Die Verantwortlichen rechnen mit einem Baubeginn in den nchsten Wochen und einer Fertigstellung im Herbst 2010.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Nachdem erste Coronavirus-Fälle in Europa nachgewiesen wurden, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration seine Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet.
Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Auf einem Parkplatz in der Frankenberger Straße in Bad Wildungen fackelt ein Dieb nicht lange und schlägt die Seitenscheibe ein. Dann stiehlt er das fest eingebaute …
Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Vasbeck wird ganz jeck

Am 1. und 2. Februar wird unter dem Motto „Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins“ wieder Karneval in Vasbeck gefeiert.
Vasbeck wird ganz jeck

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.