Vitos Haina stellt neuen Geschäftsführer und Ärztlichen Direktor vor

+
Doppelter Wechsel bei Vitos Haina (v.l.): der langjährige Ärztliche Direktor, Dr. Rolf Speier, sein Nachfolger Dr. Florian Metzger, der neue Geschäftsführer der Vitos Haina gGmbH, Matthias Müller, sein Vorgänger Ralf Schulz, LWV-Landesdirektorin Susanne Selbert und der Geschäftsführer der Vitos GmbH, Reinhard Belling.

Dr. Florian Metzger übernimmt zukünftig das Amt des Ärztlichen Direktors, Mathias Müller die Geschäftsführung.

Haina - Einen Doppelwechsel hat es in der Führungsetage der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina gegeben. Dr. Rolf Speier ist zum Jahresende in den Ruhestand gegangen. 28 Jahre lang war er Ärztlicher Direktor der Klinik. Bei einem Festakt wurde der 64-Jährige offiziell verabschiedet und sein Nachfolger Dr. Florian Metzger der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Sie haben als Psychiater und Ärztlicher Direktor viel geleistet. So haben Sie an allen Standorten hochkompetente Teams aufgebaut, die einen hohen Therapiestandard gewährleisten und den guten Ruf der Klinik begründen“, sagte LWV-Landesdirektorin und Vitos Aufsichtsratsvorsitzende Susanne Selbert und dankte Dr. Rolf Speier für sein jahrzehntelanges Engagement in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Auf dieser Basis könne Dr. Metzger aufbauen und die Klinik weiterentwickeln.

Während der Leitungswechsel in der Klinik lange geplant war, kam die Veränderung auf der Position des Geschäftsführers überraschend. Ralf Schulz übernahm im Dezember die Geschäftsführungen der Vitos Gesellschaften in Riedstadt und Heppenheim. Seine Nachfolge trat Matthias Müller an, zuvor Leiter Finanz- und Rechnungswesen und Prokurist von Vitos Haina. Als eine auf allen Ebenen bestens vernetzte fachkundige und engagierte Führungskraft bezeichnete Reinhard Belling den neuen Geschäftsführer von Vitos Haina.

„Matthias Müller kennt die Mitarbeiter und genießt ihr Vertrauen und ihre Anerkennung“, sagte der Vitos Geschäftsführer. Mit der „Beförderung“ vom Prokuristen zum Geschäftsführer sei für Vitos Haina ein gewisses Maß an Kontinuität gewährleistet. Zugleich sei er zuversichtlich, dass die strategische Weiterentwicklung bei Matthias Müller in guten Händen liege. Es sei richtig, dass Müller dem Neubau der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie hohe Priorität beimesse. „Denn eng verbunden mit dem Standort ist die Weiterentwicklung von bedarfsgerechten therapeutischen Angeboten“, sagte Belling. Er verwies auf die Spezialstationen für intelligenzgeminderte psychisch kranke Patienten und die seit längerem geplante Klinik für Psychosomatik.

Schon in naher Zukunft werde die bauliche Entwicklung Fahrt aufnehmen. Der Vitos Geschäftsführer führte den geplanten Neubau für eine gerontopsychiatrische Tagesklinik mit angeschlossener Ambulanz und das Appartementhaus für Klienten der Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste an.

Zu den Personen:

Matthias Müller hat nach einer Ausbildung im Handwerk das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Gießen mit dem Diplom abgeschlossen. 1999 stieg er bei Vitos in Haina ein. Zunächst war er Leiter Finanz- und Rechnungswesen, seit 2007 Prokurist der Gesellschaft. Zum Geschäftsführer wurde er zum 1. Dezember 2018 berufen. Matthias Müller ist 53 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter.

Dr. med. Florian Metzger hat an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg Humanmedizin studiert und ab 2005 seine Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie an der dortigen Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie an der neurologischen Universitätsklinik absolviert. 2010 wechselte er als Oberarzt an die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen. Zudem war er stellvertretender Leiter des geriatrischen Zentrums.

Im Oktober 2018 schloss er sein berufsbegleitendes Studium an der Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Master of Health Business Administration (MHBA) ab. Seit 1. Januar 2019 ist Dr. med. Florian Metzger Ärztlicher Direktor der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina. Er hat weiterhin einen Lehrauftrag an der Universitätsklinik Tübingen und ist dort wissenschaftlich tätig. Dr. Metzger ist 41 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Kinder.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann rast mit Auto in Rosenmontagszug: Zeugen geschockt - „Hatte dreijähriges blutendes Kind im Arm“

In Volkmarsen in Nordhessen ist es am Nachmittag bei einem Rosenmontagsumzug zu einem verheerenden Zwischenfall gekommen. Ein Mercedes-Fahrer ist in die Zuschauermenge …
Mann rast mit Auto in Rosenmontagszug: Zeugen geschockt - „Hatte dreijähriges blutendes Kind im Arm“

Bilder vom Tatort nach dem schrecklichen Zwischenfall in Volkmarsen

Am 24. Februar 2020 kam es im Rahmen des Rosenmontagsumzugs in Volkmarsen zu einem versuchten Tötungsdelikt.
Bilder vom Tatort nach dem schrecklichen Zwischenfall in Volkmarsen

Generalstaatsanwaltschaft: In Volkmarsen wurden 52 Menschen verletzt, darunter 18 Kinder

Generalstaatsanwaltschaft hat die Zahl der Verletzten nun genau beziffert. 52 Menschen mussten dem ärztlich versorgt werden.
Generalstaatsanwaltschaft: In Volkmarsen wurden 52 Menschen verletzt, darunter 18 Kinder

Motorenbrand in Biogasanlage

In Grüsen brannte am Abend der Motor einer Biogasanlage.
Motorenbrand in Biogasanlage

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.