Vöhl: Diebe in der Brunnenstraße

Unbekannte gingen in der Nacht von Sonntag auf Montag auf Diebestour und erbeuteten dabei Gegenstände im Wert von knapp 3000 Euro.

Vöhl. In der Nacht zu Montag waren ungebetene Gäste in der Brunnenstraße auf Diebestour. Bei einem landwirtschaftlichen Unternehmen betraten der oder die Diebe einen unverschlossenen Werkstattraum und entwendeten eine Kappsäge und mehrere Akkubohrer samt Akkus und Ladegeräten.

Auf dem Hof zapften sie etwa 85 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank eines grünen MAN-LKW. Die Diebe suchten auch auf dem benachbarten landwirtschaftlichen Anwesen nach Diebesgut. In einer unverschlossenen Scheune wurden sie fündig und stahlen zwei Motorsägen und ein Ladekabel. Der Gesamtschaden liegt bei knapp 3000 Euro

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wer hat die Hessentags-Palme in Korbach angezündet?

Sie standen noch als Überbleibsel vom Hessentag im Stadtpark. Unbekannte zündeten jetzt eine der Palmen an.
Wer hat die Hessentags-Palme in Korbach angezündet?

Für mehr Sicherheit im Forst: Neue Europa-Standards bei Windwurf beraten

HessenForst legt Wert darauf, dass Situationen wie Windwurf geübt werden. Nun haben Experten darüber beraten ob die hiesigen Standards auch in anderen Ländern gelten …
Für mehr Sicherheit im Forst: Neue Europa-Standards bei Windwurf beraten

Busse ersetzen Züge: Brückenbauarbeiten zwischen Wolfhagen und Volkmarsen

Während der hessischen Sommerfreien wird der Streckenabschnitt zwischen Wolfhagen und Volkmarsen aufgrund umfangreicher Brückenbauarbeiten gesperrt, so dass in dieser …
Busse ersetzen Züge: Brückenbauarbeiten zwischen Wolfhagen und Volkmarsen

Einbruch in Twistetal: Täter haben es auf Elektronik abgesehen

Ein Laptop, ein Tablet, eine Spielkonsole und eine Action-Kamera wurden in Twistetal-Bernddorf gestohlen.
Einbruch in Twistetal: Täter haben es auf Elektronik abgesehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.