Volkmarsen: Einbrecher in Gaststätte

In der Nacht zu Mittwoch brachen unbekannte Diebe in eine mexikanische Gaststätte in der Arolser Straße ein und erbeuteten Wechselgeld.

Volkmarsen. Der oder die Diebe hebelten sowohl die Eingangstür als auch eine Zwischentür gewaltsam auf und durchsuchten den Thekenbereich. Dabei fielen ihnen eine Geldkassette mit Wechselgeld und ein elektronisches Abrechnungsgerät in die Hände.

Außerdem brachen die Diebe noch einen Spielautomaten auf und stahlen daraus das Münzgeld. Die Höhe des Schadens steht bislang noch nicht fest.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weniger Ausbildungsstellen im Landkreis: Bilanz zum Ausbildungsmarkt präsentiert

Die Agentur für Arbeit Korbach, die Kreishandwerkerschaft sowie die IHK erklären die aktuelle Situation am Ausbildungsmarkt und richten Appelle an Eltern und Betriebe.
Weniger Ausbildungsstellen im Landkreis: Bilanz zum Ausbildungsmarkt präsentiert

Erlebnis in der WildnisSchule: Kinder beobachten und zeichnen Vögel im Winter

Welche heimischen Vogelarten besuchen unsere Futterhäuschen im Winter? Diese Frage wird beim Erlebnistag mit Nationalparkranger Sven Polchow in der WildnisSchule in …
Erlebnis in der WildnisSchule: Kinder beobachten und zeichnen Vögel im Winter

Großer Laternenumzug in Frankenberg

Sankt Martin, standesgemäß in römischer Rüstung und hoch zu Ross, zog durch die Frankenberger Fußgängerzone.
Großer Laternenumzug in Frankenberg

Zerkratztes Auto: Wiederholungstäter in Battenberg am Werk

Ein bisher unbekannter Täter beschädigte im Zeitraum vom 2. bis 13. November insgesamt dreimal einen Pkw in Battenberg.
Zerkratztes Auto: Wiederholungstäter in Battenberg am Werk

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.