Volkmarsen: Schmuck und Bargeld aus Einfamilienhaus gestohlen

Der oder die Einbrecher sind am Karsamstag am hellichten Tag in ein Wohnhaus eingestiegen.

Volkmarsen - Am Samstag, 20. April, wurde in der Zeit zwischen 15 und 19.15 Uhr in Volkmarsen in der Straße "Am Krambühl" in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Bewohner waren zur Tatzeit nicht zu Hause.

Der oder die unbekannten Täter verschafften sich laut Polizeimeldung Zugang zum Haus, indem sie auf der Rückseite eine Scheibe aus dem Rahmen hebelten, die dadurch zerbrach. Sämtliche Räume und Schränke im Haus wurden durchsucht. Der oder die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach unter der Telefonnummer 05631-9710 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Photographee.eu - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Russisch sprechende Frauen tricksen 52-jährige in Frankenberg mit gefälschten Rubel aus

Wie die Polizei mitteilt, haben zwei Betrügerinnen eine Frau in Frankenberg um einen größeren Geldbetrag im vierstelligen Bereich gebracht.
Russisch sprechende Frauen tricksen 52-jährige in Frankenberg mit gefälschten Rubel aus

Messerstecherei in Volkmarsen hat eine Vorgeschichte: Gewalt und Drogengeschäfte

Die Polizei gibt weitere Details zur Auseinandersetzung im Steinweg in Volkmarsen bekannt. Demnach spielte Gewalt schon im Vorfeld eine Rolle und es sind wohl zwei …
Messerstecherei in Volkmarsen hat eine Vorgeschichte: Gewalt und Drogengeschäfte

Messerstecherei in Volkmarsen

Die Polizei ermittelt wegen einer tätlichen Auseinandersetzung in Volkmarsen. Ein Mann ist dabei mit einer Stichwaffe verletzt worden.
Messerstecherei in Volkmarsen

Diebe verstecken 87 Schachteln Zigaretten sowie 31 Beutel Tabak in ihrer Kleidung

Wegen besonders schweren Diebstahls stehen die vier Männer, die am Dienstag (21. Mai 2019, siehe vorangegangene Meldung ) in Korbach kurz nach ihrer Tat in der Strother …
Diebe verstecken 87 Schachteln Zigaretten sowie 31 Beutel Tabak in ihrer Kleidung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.