Vollsperrung ab 11. Mai: L 3086 erhält zwischen Vöhl und Basdorf eine neue Fahrbahndecke

+
Vollsperrung ab 11. Mai: Die L 3086 erhält zwischen Vöhl und Basdorf eine neue Fahrbahndecke. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Die Landesstraße 3086 erhält zwischen Vöhl und dem Ortsteil Basdorf eine neue Fahrbahndecke. Dies macht eine Vollsperrung bis 27. Mai erforderlich.

Vöhl. Am morgigen Donnerstag, 11. Mai, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke der Landesstraße 3086 zwischen Vöhl und dem Ortsteil Basdorf. Da die Bauarbeiten aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Sicherstellung der Arbeits- und Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung der Baustrecke ausgeführt werden können, muss der Landesstraßenabschnitt bis voraussichtlich 27. Mai voll gesperrt werden.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Vöhl über die L 3084 über Alraft und die L 3084, die B 251 und die B 485 nach Sachsenhausen und von dort über die L 3200 über Nieder-Werbe auf die L 3086 in Richtung Basdorf und umgekehrt.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen.

Im Laufe des morgigen Tages wird die Fahrbahnerneuerung zwischen Basdorf und Nieder-Werbe termingerecht abgeschlossen und der gesperrte Abschnitt wieder für den Verkehr freigegeben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbacher Stadtverordnete sind gegen Regionalplan zur Windenergie

Weil der von der Landesregierung genehmigte Teilregionalplan die vorgebrachten Einwände in Bezug auf die Windvorrangflächen nicht berücksichtigt, will Korbach zusammen …
Korbacher Stadtverordnete sind gegen Regionalplan zur Windenergie

Neue Zuständigkeiten der Stadtorgane bei Grundstücksangelegenheiten in Frankenberg

Die Stadtverordnetenversammlung hat neue Wertgrenzen und Zuständigkeiten in Bezug auf Grundstücksangelegenheiten festgelegt. Sie sollen die Abwicklung verkürzen und den …
Neue Zuständigkeiten der Stadtorgane bei Grundstücksangelegenheiten in Frankenberg

Kilian Happel und Katharina Wagner erfahren besondere Ehrung der IHK

Von 51 Absolventen, die im IHK-Bezirk in ihren jeweiligen Ausbildungsberufen das beste Gesamtergebnis erzielten, wurden viele für ihre herausragenden Leistungen …
Kilian Happel und Katharina Wagner erfahren besondere Ehrung der IHK

Die Arbeit in der Lebenshilfe-Werkstatt Bad Wildungen ist mehr als nur ein Job

In der Werkstatt sind Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder mit sozialem und emotionalem Förderbedarf beschäftigt, denen eine Teilhabe am Arbeitsleben und der …
Die Arbeit in der Lebenshilfe-Werkstatt Bad Wildungen ist mehr als nur ein Job

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.