Im Lesen ganz vorn: Die Besten vertreten den Landkreis

Bereits im 60. Jahr führt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in diesem Jahr den Vorlesewettbewerb für alle 6. Klassen durch. Auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg haben seit Oktober 2018 die Schulen ihre Siegerinnen oder Sieger ermittelt und sie für die nächste Runde gemeldet.

Korbach - Am 11. und 12. Februar 2019 fanden die Kreisentscheide Waldeck-Frankenberg Nord und Waldeck-Frankenberg Süd statt, veranstaltet durch die Kreisverwaltung. Die Siegerinnen stehen nun fest.

Henrike Wölker (l.) von der Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen.

Henrike Wölker (l.) von der Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen und Carlotta Leonhardt vom Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen werden den Landkreis beim Bezirksentscheid Kassel am 18. März 2019 vertreten.

Insgesamt 22 Mädchen und Jungen stellten sich bei den beiden Kreisentscheiden in der Jugendherberge Korbach und der Stadtbücherei Frankenberg der Jury aus Vertreterinnen und Vertretern des örtlichen Buchhandels, der Büchereien, der Schulen und des Landkreises sowie den beiden Vorjahressiegerinnen des Kreisentscheids.

Carlotta Leonhardt vom Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen.

Alle Teilnehmer trugen die Passagen aus ihren selbst gewählten Büchern gleichermaßen hervorragend vor, so dass die Entscheidung über den Sieg über die unbekannten Texte fallen musste: „Vier Wünsche ans Universum“ von Erin Entrada Kelly und „Podkin Einohr – Das Geheimnis im Finsterbau“ von Kieran Larwood.

Hier setzten sich schließlich Henrike Wölker – mit dem Wahltext „Wunder“ von Raquel J. Palacio – und Carlotta Leonhardt – mit dem Wahltext „Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe – durch. Beim Bezirksentscheid Kassel werden zwei Sieger ermittelt, die den Bezirk beim Landesentscheid Hessen im Mai 2019 vertreten werden.

Die Landessiegerin oder der Landessieger Hessen tritt schließlich am 26. Juni 2019 im Bundesfinale gegen die Sieger aus den anderen Bundesländern an.

Rubriklistenbild: © © Andreas Rother

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.