Vorstand des Bathildisheims spricht künftig ein Wörtchen mit bei der Ausgestaltung des Bundesteilhabegesetzes

Der Fachliche Vorstand des Bathildisheim e.V. Dr. Christian Geyer wirkt nun im Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe mit.
+
Der Fachliche Vorstand des Bathildisheim e.V. Dr. Christian Geyer wirkt nun im Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe mit.

Der Fachliche Vorstand des Bathildisheim e.V. Dr. Christian Geyer ist in den Vorstand des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) gewählt worden.

Bad Arolsen - Als Fachverband der Diakonie setzt sich der BeB für über 100.000 Menschen in 600 evangelischen Einrichtungen der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie ein.

Der BeB ist ein Zusammenschluss von rechtlich selbständigen (gemeinnützigen) Einrichtungen und Diensten der diakonischen Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, in denen mehr als 80.000 Menschen angestellt sind. Gemeinsam mit anderen Fachverbänden und Organisationen fördert der BeB sozialpolitische Anliegen und bewirkt Veränderungen in der Gesetzgebung und in der Gestaltung von Rahmenbedingungen.

Als einer von 13 Vorstandsmitgliedern arbeitet Dr. Christian Geyer dort künftig unter anderem an der Ausgestaltung des Bundesteilhabegesetzes mit, die auch für das Bathildisheim von großem Interesse ist.

Ein besonderes Anliegen ist ihm dabei, die selbstbestimmte Teilhabe für Menschen jeden Alters in unterschiedlichen Sozialräumen zu fördern. Hier ist das Bathildisheim selbst auf einem guten Weg und bietet nicht zuletzt durch das im Bau befindliche Wohnkonzept „Am Zimmerplatz“ und das Bauvorhaben in Sachsenhausen seinen Betreuten immer mehr unterschiedliche Sozialräume.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Dienst- und Betriebsjubiläen im Krankenhaus
Waldeck-Frankenberg

Dienst- und Betriebsjubiläen im Krankenhaus

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bad Arolser Krankenhauses wurden in einer kleinen Feierstunde geehrt.
Dienst- und Betriebsjubiläen im Krankenhaus

Folter bei Wasser und Brot

Waldeck. Ein Weg, der von ffentlich vollzogenen Ttungen sowie Verstmmelungen des Leibes und Ehrenstrafen hin zum modernen Strafvollz
Folter bei Wasser und Brot
Bürgermeister kurbelt Umbau in Giflitz an und geht dann
Waldeck-Frankenberg

Bürgermeister kurbelt Umbau in Giflitz an und geht dann

Edertal. In Giflitz will die Gemeinde Edertal die Bahnhofstraße ausbauen. Alle Bürger sind zu einer Versammlung mit den Gemeindevertretern eingelade
Bürgermeister kurbelt Umbau in Giflitz an und geht dann
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald
Waldeck-Frankenberg

Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

„Lost Places“ sind der Renner im Internet, vor allem bei YouTube. Verlassene Häuser, Bunker, Fabrikgebäude, Kasernen und anderes findet sich auch in unserem Landkreis.
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.