Vorstand der Bürgerhilfe Bad Arolsen e.V.

+
Oberst a.D. Jürgen Damm und der Vorstand der Bürgerhilfe dankten Heide Hellwig-Gebhart für Ihre jahrelange Arbeit als 1. Kassiererin.

Oberst a. D. Jürgen Damm setzt seine Arbeit als Vereinsvorsitzender der Bürgerhilfe Bad Arolsen e.V. fort.

Bad Arolsen. Oberst a. D. Jürgen Damm ist der alte, aber zugleich auch der einstimmig gewählte neue Vereinsvorsitzende der Bürgerhilfe Bad Arolsen e.V. Jürgen Damm nahm die Wiederwahl an.

Er sagte: „Ich war und bin stolz darauf diesem Verein von derzeit 179 Mitgliedern vorzustehen!“ Mit ihm wurden 8 weitere Mitglieder wieder- bzw. neu in den Vorstand gewählt.

Bei der Neuwahl des Vereinsvorstandes wurde die bisherige 1. Kassiererin Frau Heide Hellwig-Gebhart, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr antrat, mit dankenden Worten und einem Blumenstrauß verabschiedet. Alle anderen aufgestellten Kandidaten wurden in offener Abstimmung einstimmig gewählt. Neben dem Vorstandsvorsitzenden Jürgen Damm wurde als seine 1. Stellvertreterin Elke Persch-Eyckmanns, als Schriftführer Ingried Osztrovicky und Magdalena Schüttler, sowie als Kassiererinnen Birgit Wagener und Petra Wohn gewählt. Beisitzer sind Marianne Gröticke, Ruth Vahle und Günter Pohlmann. (wsf)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Wildungen wird deutsche „Wanderhauptstadt“ 2020

Das wohl größte Wanderfest der Welt findet vom 1. bis 6. Juli 2020 in der Badestadt statt. Dann sollen sich zwischen 30.000 und 50.000 Wanderbegeisterte nicht nur zum …
Bad Wildungen wird deutsche „Wanderhauptstadt“ 2020

Katze Jara, ein Kaninchen-Trio und Kater Oskar suchen ein neues Zuhause

Zur Zeit sind die Haustiere in den Tierheimen Korbach, Bad Wildungen und Frankenberg untergebracht.
Katze Jara, ein Kaninchen-Trio und Kater Oskar suchen ein neues Zuhause

hr-fernsehen unterwegs: Altenlotheim präsentiert sich als "Dolles Dorf"

Altenlotheim präsentiert sich dem hr-fernsehen für die Reihe "Dolles Dorf". Die Sendung läuft am  Samstag, 20. Januar, ab 19.30 in der Hessenschau.
hr-fernsehen unterwegs: Altenlotheim präsentiert sich als "Dolles Dorf"

So sah der Streik der IG Metall in Frankenberg aus

Rund 400 Beschäftigte aus Betrieben der Metall- und Elektroindustrie sowie der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie haben in Frankenberg lautstark demonstriert. …
So sah der Streik der IG Metall in Frankenberg aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.