„Wärmegeschichten“

+

Battenberg. Das Stadtmuseum zeigt kunstvoll gestaltete Ofenplatten des Frankenberger Formenschneiders Philipp Soldan und historische Öfen.

Battenberg. Unter dem Motto "Wärmegeschichten" präsentiert das Stadtmuseum Battenberg bis 26. Oktober eine Sonderausstellung zur Entwicklung der häuslichen Wärmeversorgung. Gezeigt werden kunstvoll gestaltete Ofenplatten des Frankenberger Formenschneiders Philipp Soldan (1500 bis 1569) sowie historische Öfen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Zu sehen sind die "Wärmegeschichten" jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei.

Im Fokus der Ausstellung steht neben der technischen Weiterentwicklung insbesondere die Gestaltung der Wärmeerzeuger. iese reicht vom klassischen "Fünf-Platten-Ofen" mit den für Soldan typischen Bibelmotiven bis hin zu den aufwändig gefertigten Etagen- und Säulenöfen der Gründerzeit. Im Rahmen der Sonderausstellung zeigt das Stadtmuseum bisher nicht zugängliche Arbeiten Philipp Soldans.

Anlässlich des 300. Jahrestages der Thronbesteigung Georg I. von Hannover auf den englischen Thron kommen dazu Ofenplatten mit Adelsmotiven sowie Prunköfen aus der Bismarck-Zeit. Die Exponate wurden von den Viessmann Werken zur Verfügung gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Aufgrund kurzfristig erforderlicher Baumfällarbeiten muss die Kreisstraße K 61 zwischen der Ohlenbeck an der B 251 und Welleringhausen vom 13. bis 14. August voll …
Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Eine Familie hat einen verdächtigen, metallischen Gegenstand auf dem Grund des trockenen Edersees gefunden. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Polizei gibt …
Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Nach Diebstahl einer 125er Yamaha mit HSK-Kennzeichen nimmt der Besitzer der Maschine Stunden später die Verfolgung am Diemelsee auf.
Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Vöhl-Marienhagen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden die Täter aber ohne Beute.
Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.