Wanderausstellung zu Leben und Wirken der Brüder Grimm

Foto: GrimmHeimat
+
Foto: GrimmHeimat

Nordhessen. Mit einer gemeinsamen Ausstellung präsentieren sich die Deutsche Märchenstraße und die GrimmHeimat.

Kassel. Im GrimmHeimat-Lädchen an der Treppenstraße in Kassel gibt es derzeit eine besondere Ausstellung zu den Brüdern Grimm zu sehen..Die aufmerksamkeitsstarken Tafeln informieren über das Leben der berühmten Brüder, ihre Wirkungsorte und schlagen den Bogen zu aktuellen Themen wie dem UNESCO-Welterbetitel, der im Bau befindlichen Grimmwelt in Kassel und dem Kultursommer Nordhessen, unter dessen Regie jährlich ein Grimm-Festival mit Veranstaltungen in ganz Nordhessen stattfindet.Träger der Ausstellung sind die Deutsche Märchenstraße und die im Regionalmanagement Nordhessen angesiedelte GrimmHeimat NordHessen. Sie ist Ausdruck der intensiven Kooperation beider Institutionen, die gemeinsam um Gäste werben. Neben der Ausstellung sind gemeinsame Präsentationen, zum Beispiel beim Tierparkfest Sababurg am ersten Augustwochenende, Bestandteil der Kooperation. Darüber hinaus unterstützt die Deutsche Märchenstraße die GrimmHeimat NordHessen bei der Entwicklung eines Netzwerks der Schlösser, Burgen und Klöster in der Region.Die Ausstellung zu den Brüdern Grimm ist noch bis Ende Juli im GrimmHeimat-Lädchen in der Kasseler Treppenstraße zu sehen. Sie ist als Wanderausstellung konzipiert und soll in den kommenden Monaten in weiteren Städten und Unternehmen Nordhessens und entlang der Märchenstraße gezeigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Rätselhaft Fund bei Haina: Polizei lässt 250 Kilo Tresor öffnen
Waldeck-Frankenberg

Rätselhaft Fund bei Haina: Polizei lässt 250 Kilo Tresor öffnen

Die Polizei hat mittlerweile mehrere Hinweise auf mögliche Besitzer nach dem rätselhaften Tresorfund in einem der Wohrateiche überprüft. Doch der schwere Safe konnte …
Rätselhaft Fund bei Haina: Polizei lässt 250 Kilo Tresor öffnen
Kurioser Dachbodenfund: Blaue Mauritius in Bad Wildungen gefunden
Waldeck-Frankenberg

Kurioser Dachbodenfund: Blaue Mauritius in Bad Wildungen gefunden

Frank Volke traute seinen Augen nicht, als er auf dem Dachboden eine alte Schachtel entdeckt und öffnet. Zum Vorschein kam eine blaue Briefmarke mit der Aufschrift …
Kurioser Dachbodenfund: Blaue Mauritius in Bad Wildungen gefunden
Blaubeer-Ernte in der Hochheide: Sammler erleben eine besonders frühe Heideblüte
Waldeck-Frankenberg

Blaubeer-Ernte in der Hochheide: Sammler erleben eine besonders frühe Heideblüte

Wie glänzend blaue Perlen leuchten die Heidelbeeren derzeit auf den Winterberger Hochheiden bei Niedersfeld und auf dem Kahlen Asten. Perfekt, um die ganze Familie mit …
Blaubeer-Ernte in der Hochheide: Sammler erleben eine besonders frühe Heideblüte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.