Wandern in der Region Burgwald-Ederbergland: Saison wird eröffnet

Wie die Stadt Frankenberg mitteilt, startet die Wanderregion Burgwald-Ederbergland mit einem gemeinsamen Termin in die Wandersaison.

Frankenberg -  Die Wanderregion Burgwald-Ederbergland lädt zum Saisonauftakt ein.

Die Wanderungen starten am Sonntag, 8. April 2018, um 9 Uhr und enden gegen 12.45 Uhr an der Mehrzweckhalle in Bracht, Lohweg, 35282 Rauschenberg-Bracht. Es stehen drei Touren zur Auswahl.

„Premiumwandern auf dem Junkernpfad“, Start: 9:30 Uhr, Länge: 10 km. Auf naturbelassenen Pfaden geht es in Begleitung durch den Junkernwald.

„Vogelkunde im Burgwald“, Start: 9 Uhr, Länge: 8 km: Die Teilnehmer erleben eine fachlich fundierte Führung in die erwachende Vogelwelt des Burgwaldes mit Michael Hoffmann.

„Kids-Tour - Sagenhaftes Wandererlebnis“, Start: 10 Uhr, Länge: 5 km, Dauer: ca. 2 Stunden: Mit Märchen und Geschichten wird die Kids-Tour für Familien zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Bis 12.45 Uhr treffen alle Wandergruppen wieder an der Mehrzweckhalle ein. Dort gibt es von 12 bis 15 Uhr einen Imbiss, kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Um 13 Uhr findet die offizielle Eröffnung der Wandersaison statt. Gegen 15 Uhr ist das Ende der Veranstaltung geplant.

Rubriklistenbild: © Foto: MEV

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wasserleiche im Edersee entdeckt: Identität der oder des Toten bisher unklar

Taucher fanden am heutigen Mittwoch gegen 14.30 Uhr an der Edersee-Staumauer eine Wasserleiche - die Kriminalpolizei in Korbach ermittelt.
Wasserleiche im Edersee entdeckt: Identität der oder des Toten bisher unklar

Zigarettendiebe hinterlassen mehrere tausend Euro Schaden in Waldecker Tankstelle

Am Mittwochmorgen bemerkte ein Zeitungsausfahrer, das in die Tankstelle im Ortsteil Freienhagen eingebrochen wurde. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen …
Zigarettendiebe hinterlassen mehrere tausend Euro Schaden in Waldecker Tankstelle

Klapprad vor Klinik in Bad Arolsen geklaut

Das schwarze Klapprad der Marke Tern hatte der Besitzer vor einer Klinik in der Großen Allee abgestellt und gesichert. Das Rad wurde samt Schloss entwendet.
Klapprad vor Klinik in Bad Arolsen geklaut

Für mehr Artenvielfalt: Landkreis sponsert eine Tonne Saatgut für Blühflächen

Um den Erhalt von artenreichen Blühflächen zu fördern, die einen vielfältigen Lebensraum bieten, stellt der Landkreis Waldeck-Frankenberg eine Tonne Saatgut kostenlos …
Für mehr Artenvielfalt: Landkreis sponsert eine Tonne Saatgut für Blühflächen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.