Auch der zweite Warsteiner Mühlenkopf-Kraxler in Willingen hatte es in sich

Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
1 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
2 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
3 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
4 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
5 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
6 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
7 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.
8 von 43
Sportliche Höchstleistungen beim Mühlenkopf-Kraxler waren am 26. Mai 2019 in Willingen angesagt.

Mehr als 240 Läufer aus Deutschland und den Nachbarländern hatten sich zum zweiten Warsteiner Mühlenkopf-Kraxler angemeldet.

Willingen - Sie alle wollten zumindest in Teilen den 400 Meter langen und steilen Parcours meistern. Rund 156 Höhenmeter und 38 Grad Steigung erfordern auf der Mühlenkopfschanze viel Ausdauer und Willensstärke. Schließlich müssen die Teilnehmer den 150 Meter langen Auslauf, den ebenso langen Hang bis zum Schanzentisch und schließlich der Schanzenanlauf zurücklegen.

Wie bei der Premiere im Vorjahr ging es phasenweise auf alle Vieren den beinharten Hang hinauf. So richtig krass wurde es für einige Feuerwehrleute (wie hier zu sehen), die die Strecke unter Atemschutz absolvierten. Mehr zum Event im Video:

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.