Wege gesperrt für naturnahe Furten für Nationalpark

Waldeck-Frankenberg. Banfe, Keßbach und Heimbach sind Mittelgebirgsbäche im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Sie sind sehr strukturreich und zeichne

Waldeck-Frankenberg. Banfe, Keßbach und Heimbach sind Mittelgebirgsbäche im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Sie sind sehr strukturreich und zeichnen sich durch eine hohe Wasserqualität aus. Eine Vielfalt kleiner Organismen wie Köcher-, Stein- und Eintagsfliegen kommt in allen genannten Bächen vor, in der Banfe und im Keßbach leben sogar Bachforelle und Groppe.Obwohl die Bachverläufe überwiegend sehr naturnah sind, sind stellenweise Störungen zu finden. Diese bestehen aus Durchlässen oder Aufstauungen, die nun durch naturnahe Furten ersetzt werden sollen. Im Zuge der Bauarbeiten kommt voraussichtlich bis Mitte Februar zu Sperrungen der betroffenen Wanderwege und Pfade im Nationalpark.Besucher werden gebeten, die Wegesperrungen zu berücksichtigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an
Kassel

Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an

Noch immer werden Mütter schräg angeschaut, wenn sie in der Öffentlichkeit zum Stillen ihr Baby an die Brust legen. Die Stadt Kassel hat nun mit dem ersten Stillraum in …
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an
Interview: Stadtbüro-Mitarbeiter über neue Friedrich-Ebert-Straße
Kassel

Interview: Stadtbüro-Mitarbeiter über neue Friedrich-Ebert-Straße

Simone Mäckler und Jens Franken vom Stadtbüro FES über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des neuen Pracht-Boulevards im Vorderen Westen.
Interview: Stadtbüro-Mitarbeiter über neue Friedrich-Ebert-Straße
Jetzt wird bekannt, wie SPD, FDP und Grüne genau verhandeln wollen - erste Details durchgesickert
Politik

Jetzt wird bekannt, wie SPD, FDP und Grüne genau verhandeln wollen - erste Details durchgesickert

Die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und FDP können beginnen. Das Auftakttreffen soll noch am Donnerstag erfolgen. News-Ticker.
Jetzt wird bekannt, wie SPD, FDP und Grüne genau verhandeln wollen - erste Details durchgesickert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.