Weihnachten wird anders

Wethen. Der sechste Weihnachtsmarkt in Wethen im vergangenen Jahr war auch wahrscheinlich der Letzte.Die Mnner und Frauen haben sich mit

Wethen. Der sechste Weihnachtsmarkt in Wethen im vergangenen Jahr war auch wahrscheinlich der Letzte.Die Mnner und Frauen haben sich mit dem letzten Weihnachtsmarkt aus dem weihnachtlichen Geschehen zurckgezogen. Dies liegt vor allem an dem sehr hohen Alter einiger Mitglieder des Wethener Weihnachtsmarktteams, teilte Jens Heine mit. Der Ortschaft wird damit auch ein beachtlicher Finanzschub fehlen. Bislang kam der Gewinn aus dem weihnachtsmarkt dem Dorf zugute. In diesem Jahr wurde die sprlich ausgestattete Kche der Wethener Lindenhalle mit allerlei Kchenutensilien bestckt. Vom Kochlffel zur Mikrowelle, vom Wasserkocher zum Eierschneider in der Kche sei nun alles zu finden, was zum Kochen bentigt wird.Ortsvorsteher Rolf Rmer nahm diese Spende dankbar entgegen. Der Rest des Gewinns fliet zudem in die Ortskasse zur Finanzierung weiterer rtlicher Projekte.

Bild: Zum letzten Mal bergab das Wethener Weihnachtsmarkt-Team eine Spende an den Ort.Rolf Rmer bedankte sich fr den engagierten Einsatz zum Wohle der Dorfgemeinschaft und die vielen Spenden, wie die Ortseingangsschilder oder die Wethener Liedertafel in der Lindenhalle, die durch das Weihnachtsmarktteam finanziert wurden. Insgesamt hat das Weihnachtsmarktteam in den vergangenen Jahren ber 6.000 Euro erwirtschaftet und in das Dorf investiert.Auch das Weihnachtsmarktteam bedankt sich bei allen fleiigen Helfern und bei den Besuchern. Wir hoffen, dass sich einige engagierte Brgerinnen und Brger finden, die diese schne Tradition des Wethener Weihnachtsmarktes weiterfhren werden, so Helmut Vahle vom Wethener Weihnachtsmarktteam. Alle ntigen Utensilien zur Durchfhrung eines Weihnachtsmarktes wurden vom Weihnachtsmarktteam angeschafft und knnen gerne von den neuen Organisatoren verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vorsicht! Betrüger: Jetzt täuschen sie Post vom BKA vor
Waldeck-Frankenberg

Vorsicht! Betrüger: Jetzt täuschen sie Post vom BKA vor

Aktuell werden auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg betrügerische Briefe verschickt, die aufgrund ihrer Aufmachung den Anschein erwecken sollen, sie seien vom …
Vorsicht! Betrüger: Jetzt täuschen sie Post vom BKA vor
Landkreis fördert den nächsten Kreisel in der Kreisstadt
Waldeck-Frankenberg

Landkreis fördert den nächsten Kreisel in der Kreisstadt

Der Erste Kreisbeigeordnete sieht eine deutliche Verbesserung in der Verkehrsinfrastruktur
Landkreis fördert den nächsten Kreisel in der Kreisstadt
Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus
Waldeck-Frankenberg

Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus

Das Richtfest für den für einen Erweiterungsbau in Reinhardshausen war ein großer Moment für die Werner Wicker Klinik. 30 Millionen Euro investiert der Klinikbetreiber …
Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus
Ungewöhnlicher Kampfsport findet immer mehr Anhänger
Waldeck-Frankenberg

Ungewöhnlicher Kampfsport findet immer mehr Anhänger

Waldeck-Frankenberg. Atemberaubende Kampfszenen mit Schwertern wie im Film, die à la Robin Hood oder Braveheart über Tische und Bänke gingen, ware
Ungewöhnlicher Kampfsport findet immer mehr Anhänger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.