Weihnachtsbotschaft für Bad Wildungen von Bürgermeister Ralf Gutheil

Ralf Gutheil
+
Ralf Gutheil

In seiner Weihnachtsbotschaft stellt Bürgermeister Ralf Gutheil Zuversicht und Optimismus in den Mittelpunkt.

es fällt in diesem Jahr ganz besonders leicht, allen Menschen Gutes zu Weihnachten zu wünschen, denn selten war sicherlich bei uns allen eine so große Übereinstimmung darüber, wonach wir uns am meisten sehnen: Wir möchten endlich die von der Corona-Pandemie bestimmte Zeit hinter uns lassen.

Gleichzeitig fällt es natürlich besonders schwer, zu einem Fest, das Familien zusammenführt und bei dem Ruhe und Besinnlichkeit im Mittelpunkt stehen sollten, zu warnen und zur Vorsicht zu mahnen. Die immer noch hohen Infektionszahlen erfordern dies aber leider.

Weihnachten 2020 und auch der Übergang zum neuen Jahr sind diesmal anders und werden uns später wohl auch so in Erinnerung bleiben. Dennoch sollten wir gerade auch an Weihnachten uns gegenseitig in der Zuversicht stärken, dass wir diese quälende persönliche Einengung durch das Covid-19-Virus im nächsten Jahr überwinden werden.

Bei allen, die unter den gegenwärtigen Bedingungen stärker beruflich gefordert sind, möchte ich mich bedanken. Alle, die jetzt private Einschränkungen ertragen müssen, möchte ich ermuntern, trotzdem mit Optimismus in das neue Jahr zu gehen.

2021 gilt es zunächst, die Folgen der Pandemie zu überwinden und wieder einen normalen Alltag zu gestalten. Dass dies gelingen möge, wünsche ich den Bürge-rinnen und Bürgern und den Gästen unserer Stadt und erhoffe ich mir dies auch für unser ganzes städtisches Gebilde Bad Wildungen.“

Ralf Gutheil

Bürgermeister

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Die jüngsten Einbrüche in Korbach und Willingen gehen wahrscheinlich auf das Konto eines Täters. Davon geht die Kriminalpolizei Korbach aktuell aus.
Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus, der im Inneren des Gebäudes entstanden sein muss. Weitere Ermittlungen werden Spezialisten …
Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

50.000 Euro Sachschaden: In den frühen Morgenstunden ereignete sich in der Flechtdorfer Straße in Korbach ein Kellerbrand. Die Polizei geht nicht von Brandstiftung aus.
Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem  47-Jährigen und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.