Die Welt nah und fern

Die Ausstellung zeigt auch das Motiv "Miniaturwald". Foto: Esther Knipschild
+
Die Ausstellung zeigt auch das Motiv "Miniaturwald". Foto: Esther Knipschild

Reizvolle Landschaftskontraste, spannende Lichtverhältnisse, vertraute Motive und unbekannte Winkel der Erde warten darauf, entdeckt zu werden.

Herzhausen. Am Samstag, 7. Februar, beginnt um  10 Uhr mit SchauSchlau eine Führung durch die multimediale Erlebnisausstellung des NationalparkZentrums Kellerwald. Der Besuch des 4D-SinneKinos ist einer der Höhepunkte der anderthalbstündigen Entdeckungsreise. Treffpunkt ist das NationalparkZentrum Kellerwald in Vöhl-Herzhausen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Kosten betragen den Ausstellungseintritt einer Einzelperson, die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.

Darüber hinaus lädt die Sonderausstellung "Welt nah und fern" der Künstler Esther Knipschild und Friedrich Costello, die bis zum 12. April im  NationalparkZentrum Kellerwald gastiert, zu einer virtuellen Reise durch das hiesige Buchengroßschutzgebiet sowie  Südamerika ein.

Die rund 40 Bilder werden überwiegend im kostenfrei zugänglichen SeminarRaum präsentiert, einige jedoch auch im Ausstellungsbereich der Nationalparkeinrichtung gezeigt.

Reizvolle Landschaftskontraste, spannende Lichtverhältnisse, regional vertraute Motive und unbekannte Winkel der Erde warten darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Diejenigen, die an einem der Bilder besonderen Gefallen finden, können das entsprechende Werk erwerben und durch einen Teil des Verkaufserlöses  das Projekt "Bilder für Bildung" unterstützen, das Bücher, Stifte und Papier für Kinder in Südamerika kauft.

Meist Gelesen

Lilienthalstraße: Mehrere Gartenhütten brannten - 50.000 Euro Schaden
Kassel

Lilienthalstraße: Mehrere Gartenhütten brannten - 50.000 Euro Schaden

Brand von Gartenhütten in Kleingartengelände: Keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung, Ursache noch unklar
Lilienthalstraße: Mehrere Gartenhütten brannten - 50.000 Euro Schaden
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Hann. Münden

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
„Der Garten“ am Hallenbad Ost: Ein kühles Bierchen unter Beuys-Bäumen im Kasseler Osten
Kassel

„Der Garten“ am Hallenbad Ost: Ein kühles Bierchen unter Beuys-Bäumen im Kasseler Osten

Kalt war es den Samstag Anfang Mai leider und das Wetter wollte nicht so richtig zu den bunten Sitzauflagen in Kassels neuem Biergarten passen.
„Der Garten“ am Hallenbad Ost: Ein kühles Bierchen unter Beuys-Bäumen im Kasseler Osten
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Kassel

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen

Rücknahme der Vermisstenmeldung: Polizei hatte nach Thorsten K. gesucht.
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.