Weniger Infizierte, mehr Tote: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt im Landkreis

Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 des Landkreises Waldeck-Frankenberg vom 11. Januar 2021.
+
lagebild_110121neu.jpg

Während die Zahl der aktuell Infizierten sinkt, steigt die Zahl der Verstorbenen im Zusammenhang mit dem Coronavirus weiter in Waldeck-Frankenberg auf nun 60 Todesfälle.

Korbach. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt. Waren es am vergangenen Montag, 4. Januar 2021, noch 693 Infizierte in Waldeck-Frankenberg, so sind es aktuell noch 438.

Die Zahl der Verstorbenen im Zusammenhang mit dem Coronavirus steigt indes an. Von 49 Todesfällen bis zum 4. Januar auf nun 60 Verstorbene.

Aktuell liegen 88 Patienten wegen des Coronavirus in den heimischen Krankenhäusern, darunter 15 Intensivpatienten.

Als genesen gelten 2.712 Menschen im Landkreis. Der Inzidenzwert wird mit 185,5 angegeben.

Die Zahlen entstammen aus dem Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 des Landkreises Waldeck-Frankenberg vom 11. Januar 2021.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Bad Arolsen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Am Samstagmorgen, 23. Januar, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bad Arolsen- Mengeringhausen. Ein Flüchtling …
Bad Arolsen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Weniger Neuinfektionen: Zahl der Coronatoten steigt im Landkreis

Statt Inzidenzwerten von über 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnende in den vergangenen sieben Tagen, bewegen sich die Werte der vergangenen Tage unter 150, Tendenz …
Weniger Neuinfektionen: Zahl der Coronatoten steigt im Landkreis

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem  47-Jährigen und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.