Wenn der Boxring nicht ausreicht

Es rappelt im Hessischen Boxverband und zwar gewaltig. Einen Schlagabtausch lieferten sich der heimische Boxtrainer vom TSV Korbach, Reinhard Jassmann

Es rappelt im Hessischen Boxverband und zwar gewaltig. Einen Schlagabtausch lieferten sich der heimische Boxtrainer vom TSV Korbach, Reinhard Jassmann und der Prsident des Hessischen Amateurboxverbandes Hermann Sauer in dieser Woche in der Tagespresse.

Hintergrund ist die immer weiter auseinander klaffende Schere, zwischen Jassmanns Vorwrfen, im Verband wrden Talente nicht nach Leistungsvermgen gefrdert, sondern willkrlich und der TSV Korbach werde bewusst benachteiligt.

Auf der anderen Seite steht der Verband, der es nicht schafft die Vorwrfe klar aus zurumen .Hochgeschaukelt hat sich der Streit in einer Aussage Jassmanns: Der Jugendwart greife im Trainingslager mehr zur Flasche als die Boxer zu trainieren. Da rief Sauer den Rechtsausschuss des Verbandes zur Hilfe, der eine sechsmonatige Amtssperre ber den heimischen Trainer verhngte, weil Jassmann nicht rechtzeitig Zeugen benennen konnte.

Fr Jassmann, der selbst als Jugendwart kandidieren wollte, ein klarer Winkelzug, um ihn aus dem Weg zu rumen.

Sauer hingegen sieht die Sache anders. Fr ihn hat Jassmann das Ma verloren und der Rechtsausschuss habe unabhngig entschieden.

Was letzten Endes bleibt, ist viel Streit und wenig Sport. Denn egal wie die nchste Runde Jassmann gegen Sauer ausgeht, dem Boxsport ist damit keinesfalls geholfen.

Es bleibt ein bitterer Nachgeschmack und wird auf das Abtreten, Austreten oder Rcktreten eines der Kampfhhne hinauslaufen.

Als Box-Fachleute mssten beide doch wissen, wie solche Streitigkeiten geregelt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Bei zwei Zimmerbränden in der Asylunterkunft, Korbacher Straße, wurden keine Personen verletzt. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler der Korbacher Kripo von einer …
Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Nachdem es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einem Brand kam, hat die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Vier Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Donnerstagabend auf der B253 zwischen Mandern und Wega.
Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Lions Club Frankenberg übergibt Hauptpreis aus Adventskalender

Karin und Helmut Wiest haben den Hauptpreis des siebten Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs gewonnen.
Lions Club Frankenberg übergibt Hauptpreis aus Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.