Wenn Games zur Sucht werden: Computerspiele stehen im Zentrum des 9. Bad Arolsen Forums

Beim 9. Bad Arolsen Forum dreht sich alles um Spielesucht und wie sie entsteht.

Bad Arolsen - Das Berufsbildungswerk (BBW) Nordhessen lädt am 7. November 2018,  von 14 bis 18 Uhr in das BBW Gebäude in die Mengeringhäuser Straße 3 in Bad Arolsen ein. Gastredner ist Dr. Kay Uwe Petersen, Projektleiter der Abteilung Suchtmedizin und Suchtforschung des Universitätsklinikums Tübingen, der zum Thema „Wenn Computerspielen zur Sucht wird“ sprechen wird.

Eingeladen sind nicht nur Pädagogen, Ausbilder, Lehrer (es handelt sich um eine mit 5 UE akkreditierte Veranstaltung) sondern alle, die sich für dieses Thema interessieren. Spielstationen und Virtual-Reality-Brillen sollen den Teilnehmern helfen, eine Vorstellung von Computerspielen und ihren Gefahren zu bekommen.

Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei, eine Anmeldung wird unter baf2018@bbw-nordhessen.de erwünscht. Das Tagungsbüro öffnet um 13 Uhr, in den Pausen lädt der Veranstalter zum „Come together“ in das Foyer ein.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.