Wieder war ein Fahrradgeschäft in Korbach Ziel von Einbrechern: Der Schaden ist immens

Wie die Polizei berichtet, handelt es sich um zwei Einbrecher, die in die Kasse griffen und E-Bikes im Wert von 12.000 Euro davonfuhren.

Korbach - Am 5. Juli 2019 um 3.40 Uhr ist in Korbach in der Flechtdorfer Straße wieder in ein Fahrradgeschäft eingebrochen worden. Zwei unbekannte Täter versuchten zunächst die Eingangstür aufzuhebeln. Als dies misslang schlugen sie eine Schaufensterscheibe mit Brachialgewalt ein, griffen zunächst in die Kasse und entwendeten eine geringe Menge Wechselgeld.

Anschließend entwendeten sie zwei hochwertige E-Bikes im Wert von insgesamt 12.000 Euro. Der dadurch ausgelöste akustische Alarm weckte einen Nachbarn auf, der aber die beiden männlichen Täter nur noch mit den Fahrrädern in Richtung Kreisel "Am Berndorfer Tor" wegradeln sah.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Bei den Fahrrädern handelt es sich um zwei E-Bikes der Marke Husqvarna Typ Mountain Cross MC8. Der angerichtete Sachschaden an der Schaufensterscheibe wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Die Täter können nicht näher beschrieben werden. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach Tel.: 05631-9710 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Es ist nicht das erste Mal ein Schaufenster bei diesem Geschäft zerstört worden und im vergangenen Jahr wurde ein anderes Fahrradgeschäftgeplündert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei informiert in Willingen: So können Sie sich wirksam schützen

Der „Polizeiladen“ ist auf Tour und informiert in Willingen Bürger und Geschäftsleute, wie man sich wirksam schützen kann vor Einbruch, Trickdiebstahl, Enkeltrick...
Polizei informiert in Willingen: So können Sie sich wirksam schützen

Betrüger am Telefon ergaunert über 1.000 Euro von einem Supermarkt in Korbach

Am Samstagnachmittag, 20. Juli 2019, hat ein unbekannter Betrüger telefonisch bei einem Korbacher Supermarkt 1.025 Euro erschwindelt.
Betrüger am Telefon ergaunert über 1.000 Euro von einem Supermarkt in Korbach

Sprayer beleidigt reihenweise Polizisten in Frankenberg

Die Polizeistation Frankenberg muss aktuell in mehreren Fällen die Ermittlungen gegen einen noch unbekannten Täter führen, der demonstrativ Polizisten beleidigt.
Sprayer beleidigt reihenweise Polizisten in Frankenberg

Geisterfahrer auf der A44: 80-Jähriger im Kleinwagen rammt Vater und Sohn im SUV

Wegen eines Falschfahrers auf A44 kam es zu einem schweren Unfall mit drei Verletzten und rund 17.000 Euro Sachschaden.
Geisterfahrer auf der A44: 80-Jähriger im Kleinwagen rammt Vater und Sohn im SUV

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.