Wieder ein Überfall im Stadtpark Korbach

Die Kripo in Korbach sucht Zeugen zu einem mutmaßlichen Raubdelikt, dass sich am gestrigen Montagabend in der Grabenstraße am Eingangs des Stadtparks ereignete.

Korbach -  Nach Angaben des Opfers war der Korbacher (24) dort gegen 21 Uhr plötzlich von mehreren Personen hinterrücks angegriffen und sofort geschlagen worden. Dadurch erlitt er Prellungen und Hämatome im Gesicht. Da nach dem Angriff auch seine Geldbörse mitsamt Bargeld sowie sein schwarzes Samsung Galaxy A5 fehlte, ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts eines Raubes sowie gefährlicher Körperverletzung.

Wie der 24-Jährige weiterhin schilderte, könne er zu den Tätern keine näheren Angaben machen, da diese ihn von hinten angegriffen haben sollen. Es dürfte sich aber nach seiner Einschätzung um zwei oder drei Personen gehandelt haben.

Die Ermittler des K 10 bitten Zeugen, die Hinweise zum Ablauf der Tat oder auf die bislang unbekannten mutmaßlichen Täter geben können, sich unter Tel. 05631-9710 bei der Kriminalpolizei in Korbach zu melden.

Bereits im November 2018 kam es zu einer ähnlichen Tat...

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Bert Muster aus Körle ist bei RTL-Show "Big Bounce" dabei
Kassel

Bert Muster aus Körle ist bei RTL-Show "Big Bounce" dabei

Auch in Folge 4 starten 80 Kandidaten im „Duell Parcours“, um in die große Finalshow am 2. März einzuziehen
Bert Muster aus Körle ist bei RTL-Show "Big Bounce" dabei
Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert
Markt Spiegel

Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert

Der Bedarf an Tagesmüttern steigt, es wurden zehn neue Tagesmütter ausgebildet.
Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert
Neuer Salon "Feinschnitt" für Herren in Alsfeld eröffnet
Alsfeld

Neuer Salon "Feinschnitt" für Herren in Alsfeld eröffnet

Wohlfühlatmosphäre im neuen Friseursalon „Feinschnitt“ in der Alsfelder Untergasse 2.
Neuer Salon "Feinschnitt" für Herren in Alsfeld eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.