WildtierPark Edersee öffnet am 6. Mai

+
Die Wildschweine haben Nachwuchs bekommen. Ab Mittwoch, 6. Mai, können die Frischlinge im WildtierPark Edersee besucht werden.

Der WildtierPark Edersee in Hemfurth öffnet nach der coronabedingten Unterbrechung am Mittwoch wieder. Maßnahmen zu Abstand und Hygiene sind getroffen. Die Greifvogelschau und die Schaufütterungen pausieren allerdings noch.

Edertal - Endlich können die Bewohner des WildtierParks Edersee wieder besucht werden: am Mittwoch öffnet der Park. Besucher müssen sich auf Abstandsregelungen und Maskenpflicht, unter anderem im Kassenbereich, einstellen. Plexiglasscheiben im Kassenbereich und Abstandsmarkierungen wurden angebracht. Zusätzlich eingesetztes Personal achtet darauf, dass die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.

Die Greifvogelschau und die Schaufütterungen setzen noch aus und Bereiche, in denen der Abstand nicht eingehalten werden kann, wie das Freigehege, sind gesperrt. Um mögliche Übertragungen des Erregers von Menschen auf Tiere zu vermeiden, wird in der nächsten Zeit kein Tierfutter verkauft. Die Gastronomie in der Bericher Hütte bleibt noch geschlossen.

Im WildtierPark ist, wie in vielen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens auch, die Besucherzahl beschränkt. Zu Stoßzeiten und am Wochenende muss daher mit Wartezeiten gerechnet werden. Besuche sollten deshalb möglichst antizyklisch zu den üblichen Stoßzeiten geplant werden.

Der WildtierPark ist täglich von 9 bis 18Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 17Uhr.

Bei den Wildschweinen, Mufflons und Ouessantschafen gibt es den ersten Nachwuchs. Ein neu instandgesetzter Rundweg macht den Besuch zu einem angenehmen Waldspaziergang.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 10.033 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 31. Mai 2020). 476 Menschen sind inzwischen in …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Die aktuelle Statistik der Polizeidirektion gibt Auskunft über die bekannt gewordenen Verkehrsunfälle in Waldeck-Frankenberg. Dabei werden seit 2015 in jedem Jahr rund …
3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Alle Sport- und Mehrzweckhallen, Vereins- und Sportlerheime oder Gemeinschaftshäuser in Waldeck-Frankenberg bleiben noch bis mindestens zu den Sommerferien geschlossen.
Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.