Bad Wildungen: Einbruch in Kindergarten

In der vergangenen Nacht wurde in Reinhardshausen in den Kindergarten in der Straße Zum Hahnberg eingebrochen.

Bad Wildungen. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Objekt. Dort durchsuchten sie das Büro, vermutlich nach Bargeld, aber ohne Erfolg.

Der angerichtete Sachschaden beträgt 300 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen Tel.: 05621/7090-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frankenberg will die Landesgartenschau 2026 ausrichten

In neun Jahren will Frankenberg die Landesgartenschau 2026 für Hessen ausrichten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um die Weichen dafür zu stellen.
Frankenberg will die Landesgartenschau 2026 ausrichten

Verkehrskontrollen im Landkreis Waldeck: Opelfahrer flüchtet mit 120 km/h

Bei Verkehrskontrollen gingen der Polizei im Landkreis Waldeck gleich drei PKW-Fahrer ins Netz, die nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind.
Verkehrskontrollen im Landkreis Waldeck: Opelfahrer flüchtet mit 120 km/h

Enormer Schaden durch Gewässerverunreinigung in Hatzfeld

Durch illegal entsorgte Gülle entstand bei einer Papierfilterfabrik ein Schaden im mittleren 5-stelligen Bereich.
Enormer Schaden durch Gewässerverunreinigung in Hatzfeld

Altstadt-Kulturfest in Korbach: Vier Tage volles Programm

Das Altstadt-Kulturfest vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 in Korbach ist nicht nur Nachfolger des ersten Hessentages in der Kreisstadt, sondern zugleich der Vorbote …
Altstadt-Kulturfest in Korbach: Vier Tage volles Programm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.