Ein Herz aus Stahl für Verliebte in Bad Wildungen

Bad Wildungen Liebesschlösser
+
Das erste Liebesschloss hängt bereits und stammt vom frisch vermählten Brautpaar Marina und Martin Rohleder. Im Hintergrund (v.l.) Schlosser Sascha Rüppel und Bürgermeister Ralf Gutheil.

Bad Wildungen errichtet ein Herz aus Stahl für Liebesschlösser im ehemaligen Landesgartenschaugelände.

Bad Wildungen - Sie schmücken an vielen Orten zahlreich die Geländer, Brücken, Gitter, Absperrungen, die Rede ist von Liebesschlössern. Vorhängeschlösser, die den eingravierten Namen oder die Initialen von Paaren tragen, mal schlicht, mal auffällig und in allen Größen und Farben.

Während manche Städte diese beseitigen, animiert Bad Wildungen nun alle Verliebten welche im ehemaligen Landesgartenschaugelände anzubringen. Schon häufiger sei in der Vergangenheit die Frage aufgekommen: Wo kann ich in Bad Wildungen ein "Liebesschloss" anbringen?, teilt die Stadt mit.

 Sebastian Schade lieferte im Rahmen des BürgerHaushalts 2020 die Anregung eingebracht. Jetzt ist aus der Idee ein großes Herz aus Edelstahl geworden, das Platz für den Brauch bieten soll.

Unmittelbar östlich des Riesendamms steht das Herz aus Stahl aufgestellt, an dem nun die Schlösser angebracht werden können. Das Herz ist integriert in eine Pflasterfläche, die mit zwei Bänken und einem Spielgerät versehen ist. Im Umfeld steht die vor kurzem gepflanzte Baumreihe mit „Geburtsbäumen“.

Die Gestaltung des Herzes ist nach einigen Überlegungen entstanden. Der erste Entwurf stammt von Mitarbeitern des Stadtbaumamts. Verfeinert wurde die Skizze im Rahmen der Erstellung von den zwei städtischen Schlossern Sascha Rüppel und Jörg Keßler. Den Schriftzug mit dem blauen Hintergrund hat der Grafiker Herbert Nagel hinzugefügt.

Das erste Liebesschloss hängt bereits und stammt voms frisch vermählten Brautpaar Marina und Martin Rohleder. Sie gaben sich am Freitag, 10. Juli 2020, das Ja-Wort. Bürgermeister Ralf Gutheil animiert: „Es wäre toll, wenn nun viele weitere Bad Wildunger Paare ein Schloss mit ihren Vornamen und einem Datum anbringen und sich das Herz nach und nach füllt!“

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei legt gefährlichen Holzlaster bei Bad Arolsen still

Der Fahrer des Lastwagens hatte zuvor einen leichten Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem nur sehr geringer Sachschaden entstand. Bei der anschließenden …
Polizei legt gefährlichen Holzlaster bei Bad Arolsen still

„Josephine & Parcival“: Open-Air-Figurentheater am Nationalparkzentrum

Das Open Air-Theaterstück „Josephine & Parcival“ wird im Amphitheater am NationalparkZentrum in Herzhausen gezeigt.
„Josephine & Parcival“: Open-Air-Figurentheater am Nationalparkzentrum

Der Aquapark nahe der Sperrmauer am Edersee bleibt trocken

Die beliebte Wassererlebniswelt an der Sperrmauer - der Aquapark - bleibt wegen der Corona-Pandemie weiterhin außer Betrieb, teilt die Gemeinde Edertal mit.
Der Aquapark nahe der Sperrmauer am Edersee bleibt trocken

Reiserückkehrer dürfen sich im Landkreis kostenlos auf das Coronavirus testen lassen

Reiserückkehrer, die beispielsweise aus dem Urlaub oder von einer Geschäftsreise nach Waldeck-Frankenberg zurückkommen, können sich an ihren Hausarzt wenden, der alles …
Reiserückkehrer dürfen sich im Landkreis kostenlos auf das Coronavirus testen lassen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.