Bad Wildungen gibt den Startschuss für die neue Entwicklung seiner Altstadt

Fotoansicht von Bad Wildungen.
1 von 5
Fotoansicht von Bad Wildungen.
Fotoansicht von Bad Wildungen.
2 von 5
Fotoansicht von Bad Wildungen.
Fotoansicht von Bad Wildungen.
3 von 5
Fotoansicht von Bad Wildungen.
Fotoansicht von Bad Wildungen.
4 von 5
Fotoansicht von Bad Wildungen.
Fotoansicht von Bad Wildungen.
5 von 5
Fotoansicht von Bad Wildungen.

Bad Wildungen möchte mit innovativen Ideen und Konzepten ihre Altstadt beleben und den Anforderungen an modernes Leben und Arbeiten in ihrer Altstadt gerecht werden.

Bad Wildungen - Dazu haben am Mittwoch, 12. September 2018, 19 Uhr, im Jugend- und Kulturzentrum Spritzenhaus, Kirchplatz 7, 34537 Bad Wildungen, interessierte Bürger die Möglichkeit, erste Informationen zu erhalten.

In den kommenden Monaten werden die Planer unter Einbezug einer breiten Bevölkerung ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erstellen. Zunächst werden alle relevanten Funktionen analysiert und Maßnahmen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität in der Bad Wildunger Altstadt entwickelt.

Auf der Grundlage dieses Konzepts sollen perspektivisch Fördergelder des Landes Hessen zur unterstützenden Umsetzung städtebaulicher Maßnahmen zur Belebung der Bad Wildunger Altstadt beantragt werden. Für die Konzepterarbeitung hat die Stadt Bad Wildungen die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG aus Wiesbaden mit ihrem Projektbüro in Edertal gemeinsam mit ihrem Partnerbüro Stadt+Handel aus Dortmund beauftragt.

Die Ergebnisse des ISEK inklusive konkreter Maßnahmenvorschläge sollen im März 2019 vorliegen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit dieser Auftaktveranstaltung ein Zeichen für die Erfolg versprechende Entwicklung in unserer Altstadt setzen und bin zuversichtlich, dass uns dies mit der Unterstützung aller gelingen wird“, teilt Bürgermeister Ralf Gutheil mit.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Anraffer Straße in Bad Wildungen einzubrechen.
Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 9.860 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 27. Mai 2020). 466 Menschen sind inzwischen in Hessen …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Eigentlich sollten beim HanseFestival am 5. und 6. September international erfolgreiche Straßenmusiker in der Korbacher Fußgängerzone auftreten und das verkaufsoffene …
HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Bootszubehör am Edersee gestohlen

Im Zeitraum 21. / 22. Mai wurden aus einem Ruderboot am Edersee zwei Ruderriemen entwendet. Da an der dortigen Stelle noch weitere Boote liegen, kann nicht …
Bootszubehör am Edersee gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.