Bad Wildungen: 25-Jähriger griff Menschen mit Hammer an

Samstagabend verletzte ein 25-Jähriger zwei Menschen mit einem Hammer. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.

Bad Wildungen - Samstagabend kam es gegen 19:45 Uhr in einer Wohnung in der Gemeindestraße zu einer folgenschweren Auseinandersetzung. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich ein 25-jähriger Bad Wildunger gewaltsam Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verschafft.

Mit einem Hammer oder einer Axt war der Glaseinsatz der Wohnungstür eingeschlagen worden. In der Wohnung kam es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 28-jährigen Wohnungsinhaber und dem Eindringling.

Durch den entstandenen Lärm alarmiert, betrat eine 48-jährige Nachbarin die Wohnung. Auch sie griff der Täter an und versetzte ihr mehrere Schläge mit dem Hammer auf Kopf und Oberkörper. Dabei erlitt die Frau neben Verletzungen am Oberkörper eine Schädelverletzung, die zwar schwer aber nicht lebensgefährlich ist.

Der zuerst angegriffene Wohnungsinhaber erlitt leichtere Verletzungen, er wurde ambulant behandelt.

Die Kriminalpolizei aus Korbach übernahm noch Samstagabend die Ermittlungen am Tatort.

Der Täter war nach der Tat geflüchtet. Er konnte jedoch in der Nacht zu Sonntag in seiner Wohnung durch die Polizei festgenommen und in Gewahrsam genommen werden.

Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel heute dem Haftrichter vorgeführt.

Zum Tatmotiv können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Baumarktneubau

In der Nacht zu Freitag brach ein unbekannter Täter in den Neubau eines Baumarktes in Frankenberg ein.
Einbruch in Baumarktneubau

Kreiskrankenhaus Frankenberg erhält Qualitätssiegel für Arbeit gegen Keime

Für die erfolgreiche Arbeit gegen Keime über mehrere Jahre hat das Kreiskrankenhaus Frankenberg das MRE-Qualitätssiegel verliehen bekommen.
Kreiskrankenhaus Frankenberg erhält Qualitätssiegel für Arbeit gegen Keime

„FFH-Open Air mit CRO und Co“ zum Hessentag

Mit dem „FFH-Open Air mit CRO und Co“ geht es am Freitag, 1. Juni, ins zweite Wochenende des Hessentages in Korbach (25. Mai bis 3. Juni 2018).
„FFH-Open Air mit CRO und Co“ zum Hessentag

Ansturm auf Weltcup in Willingen wie zu Hannawalds und Schmitts Zeiten

Zum jetzigen Zeitpunkt sind schon rund 2.000 Karten mehr verkauft als im vorigen Jahr. Daher rechnen die Veranstalter des Weltcup-Skispringens mit einer vollen Arena …
Ansturm auf Weltcup in Willingen wie zu Hannawalds und Schmitts Zeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.