Bad Wildungen lädt zu den Internationalen Klaviertagen

Das Raniin Trio.
1 von 7
Das Raniin Trio.
Das Duo Kolodochka
2 von 7
Das Duo Kolodochka
Guoda Gedvilaite als Clara Schumann.
3 von 7
Guoda Gedvilaite als Clara Schumann.
Das Duo Kolodochka.
4 von 7
Das Duo Kolodochka.
Paulius Andersson.
5 von 7
Paulius Andersson.
Das Raniin Trio.
6 von 7
Das Raniin Trio.
Das Raniin Trio.
7 von 7
Das Raniin Trio.

Vom 16. bis 18. Februar werden wieder internationale Künstler und große Meister des Klavierspiels in die Wandelhalle der Badestadt kommen.

Bad Wildungen - Auch in diesem Jahr sind bei den Internationalen Klaviertagen 2018 vom Freitag, 16. Februar, bis Sonntag, 18. Februar, in der Bad Wildunger Wandelhalle wieder internationale Künstler mit anspruchsvollen Programmbeiträgen zu Gast.

Zur Eröffnung am Freitagabend präsentiert das Raniin Trio um 19.30 Uhr sein Programm „Grenzgänge zwischen Jazz, Kammermusik und Orient“. In einer außergewöhnlichen Besetzung mit Piano, Kontrabass und der arabischen Laute Oud entführt das Trio in Klangwelten zwischen Ost und West.

Am Samstagabend können die Zuhörer ab 19.30 Uhr das Duo Kolodochka, bestehend aus den Geschwistern Ekaterina und Alexander Kolodochka, mit einem Piano-Recital an zwei Flügeln bewundern.

Am Sonntagmittag um 11.30 Uhr gibt Paulius Andersson, ein Ausnahmepianist aus Litauen, ein Matinee-Konzert mit klassischen Klavier-Sonaten und -balladen. Meister-Pianistin Guoda Gedvilaite beendet dann gemeinsam mit weiteren am Festival beteiligten Pianisten das Konzertwochenende um 16 Uhr mit einem szenisch-musikalischen „Clara Schumann Salon-Konzert“.

Karten für die Einzelkonzerte kosten 16 Euro (14 Euro ermäßigt), das drei-Tages-Ticket kostet 36 Euro (ermäßigt 32 Euro). Tickets sind erhältlich bei der Kur- und Tourist-Information Bad Wildungen, Brunnenallee 1, im Internet unter www.reservix.de oder www.bad-wildungen.de sowie gegebenenfalls als Restkarten an der Abendkasse.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Continental feiert 111-jähriges Jubiläum des Korbacher Werkes

Continental feierte das 111-jährige Bestehen des Korbacher Standortes. Investitionen von über 250 Millionen Euro in neue Technologien, eine Steigerung des …
Continental feiert 111-jähriges Jubiläum des Korbacher Werkes

Russische Chorgesänge: Zarewitsch Don Kosaken gastieren in Bad Wildungen

Originalmelodien ihrer russisch-kosakischen Heimat präsentierten die Zarewitsch Don Kosaken am Freitag, 28. September, in Reinhardshausen.
Russische Chorgesänge: Zarewitsch Don Kosaken gastieren in Bad Wildungen

Burgwald: Mann wird angefahren und verletzt zurückgelassen

Der Unfall trug sich an der Ortsdurchfahrt in Münchhausen zu. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.
Burgwald: Mann wird angefahren und verletzt zurückgelassen

Dieseldiebe schlagen in Allendorf zu

Aus einem grauen Scania Sattelzug wurden in Allendorf 500 Liter Diesel abgezapft.
Dieseldiebe schlagen in Allendorf zu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.